Under A Mediterranean Sky Steve Hackett

Album Info

Album Veröffentlichung:
2021

HRA-Veröffentlichung:
22.01.2021

Label: InsideOutMusic

Genre: Rock

Interpret: Steve Hackett

Das Album enthält Albumcover

Entschuldigen Sie bitte!

Sehr geehrter HIGHRESAUDIO Besucher,

leider kann das Album zurzeit aufgrund von Länder- und Lizenzbeschränkungen nicht gekauft werden oder uns liegt der offizielle Veröffentlichungstermin für Ihr Land noch nicht vor. Wir aktualisieren unsere Veröffentlichungstermine ein- bis zweimal die Woche. Bitte schauen Sie ab und zu mal wieder rein.

Wir empfehlen Ihnen das Album auf Ihre Merkliste zu setzen.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und Ihre Geduld.

Ihr, HIGHRESAUDIO

  • 1Mdina (The Walled City)08:45
  • 2Adriatic Blue04:51
  • 3Sirocco05:13
  • 4Joie de Vivre03:42
  • 5The Memory of Myth03:29
  • 6Scarlatti Sonata03:40
  • 7Casa del Fauno03:51
  • 8The Dervish and the Djin04:57
  • 9Lorato02:29
  • 10Andalusian Heart05:34
  • 11The Call of the Sea04:44
  • Total Runtime51:15

Info zu Under A Mediterranean Sky

'Under A Mediterranean Sky' ist das erste akustische Soloalbum des legendären Gitarristen Steve Hackett seit 'Tribute' einer Aufnahme von 2008, in der man ihn einige der schönsten klassischen Stücke seiner Gitarrenidole meistern hörte. Das neue Album hingegen wurde von Steves ausgedehnten Reisen am Mittelmeer inspiriert. 'Eine Menge akustischer Ideen haben sich über die letzten Jahre geformt, und es fühlte sich wie der perfekte Zeitpunkt an, dieses neue Album zu erschaffen,' merkt Hackett an, 'eine Zeit, die Orte, die wir am Mittelmeer besucht haben, zu reflektieren mit einer Art der Musik, die sich aus der Welt der Vorstellungskraft entwickelt. 'Under A Mediterranean Sky' lässt nichts von der Grandiosität der letzten elektronischen Soloaufnahmen von Steve Hackett vermissen, gibt aber gleichzeitig auch Raum für seine erstaunliche Bandbreite musikalischer Annäherungen was uns wiedermal daran erinnert, warum Steve so ein verehrter und respektierter Musiker ist.

"Steve Hackett in bestechender puristischer Form an mehreren Saiteninstrumenten und als Arrangeur, der seine vielköpfige Helfer-Formation mit mal fülligen, mal sparsam beschriebenen Partitur-Blättern an der Schnittstelle von Orient und Okzident entlangführt." (Andreas Schiffmann, musikreviews.de)

Steve Hackett, nylon, steel string & 12-string guitars, oud, charango, sitar, harmonica, vocals, co-producer
Roger King, keyboards & programming, orchestral arrangements, co-producer, mixing & mastering
Jo Hackett, vocals
Christine Townsend, violin (track 5)
John Hackett, flute
Rob Townsend, flute (track 7), saxophone (track 8)
Malik Mansurov, tar
Arsen Petrosyan, duduk




Steve Hackett
is renowned as an immensely talented and innovative rock musician. He was lead guitarist with Genesis as part of their classic line up with Gabriel, Collins, Banks and Rutherford, who produced several of the band’s most acclaimed albums including Selling England by the Pound (a favourite of John Lennon) and The Lamb Lies Down on Broadway. With Steve's extraordinary versatility in both his electric guitar playing and his composing, he involves influences from many genres, including Jazz, World Music and Blues. He is equally adept in his classical albums that include renditions of pieces by composers from Bach to Satie, his own acoustic guitar compositions that have gained the admiration of many, including Yehudi Menuhin, and ambitious guitar/orchestra albums such as A Midsummer Night's Dream, recorded with the Royal Philharmonic.



Dieses Album enthält kein Booklet

© 2010-2021 HIGHRESAUDIO