AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen von HIGHRESAUDIO UG (Stand: 1.01.2016)

Ihr Vertragspartner auf der Webseite www.highresaudio.com ist:

HIGHRESAUDIO UG (nachfolgend „Anbieter“)
Geschäftsführer: Lothar Kerestedjian
Waldenserstrasse 2-4, Gebäude D, D-10551 Berlin-Tiergarten
Tel.: +49 (0) 30 531 42 132
E-Mail: info@highresaudio.com
Handelsregister-AG Berlin Nr.: HRB 131174 B
USt-IdNr.: DE274615515

Hinweis: Wir möchten Sie darauf aufmerksam machen, dass wir ausschließlich digitale Produkte zum Kauf anbieten. Es handelt sich hierbei um digitale Download-Musikformate und nicht um physische CDs. Alle vom HIGHRESAUDIO angebotenen Musiktitel werden mit Zustimmung der Rechteinhaber angeboten und sind damit vollständig legal. HIGHRESAUDIO bietet Musikdownloads von einzelnen Musiktiteln sowie von Alben in den Audioformaten FLAC, ALAC, DSD, DXD-FLAC in 24-Bit (ohne Kopierschutz) an.

Dies ist eine Vereinbarung zwischen Ihnen und der HIGHRESAUDIO UG. Bevor Sie den Download Service (der „Service“) von HIGHRESAUDIO nutzen, lesen Sie bitte erst diese Nutzungsbedingungen, alle Regeln und Richtlinien bezogen auf diesen Service, einschließlich aber nicht begrenzt auf jegliche produktspezifische Regeln oder Nutzungsbestimmungen auf jeglicher produktspezifischen Seite oder gemäß jeglichem Link von einer produktspezifischen Seite, und die highresaudio.com-Datenschutzhinweise. Wenn Sie unseren Service in Anspruch nehmen, sind Sie an die Bedingungen dieser Vereinbarung gebunden.

1. Der Service

Der Service bietet hoch auflösende Downloads von Tonaufnahmen in Studio Master Qualität in digitalisierter Form, Illustrationen und Informationen zu den Tonaufnahmen, sowie weitere Inhalte (einzeln und gesamt, „Digitaler Inhalt“) und andere Services gemäß den Bedingungen und Konditionen dieser Vereinbarung.

2. Digitaler Inhalt

2.1 Lizenz zum Download

Nach Zahlung unserer Gebühren für den Digitalen Inhalt, garantieren wir Ihnen eine nicht-exklusive, nicht übertragbare Lizenz, den Digitalen Inhalt für Ihren privaten, nicht kommerziellen, unterhaltungsmäßigen Gebrauch gemäß den Bedingungen dieser Vereinbarung zu nutzen. Sie dürfen den Digitalen Inhalt nur für Ihren persönlichen, nicht kommerziellen und unterhaltungsmäßigen Gebrauch kopieren, speichern, übertragen und brennen.

2.2 Einschränkungen

Sie vertreten, gewährleisten und akzeptieren, dass Sie den Service nur für Ihren persönlichen, nicht kommerziellen, unterhaltungsmäßigen Gebrauch verwenden und jegliche Verbreitung des Digitalen Inhaltes oder andere Arten der Verwendung unterlassen. Sie akzeptieren, dass diese Rechte nicht die Urheberrechte der Inhaber der Digitalen Inhalte verletzen und alle anwendbaren Gesetzte bei der Nutzung der Digitalen Inhalte befolgen. Abgesehen von der Nutzung gemäß Absatz 2.1, sind Sie einverstanden, dass Sie den Digitalen Inhalt nicht weiter verbreiten, weiterleiten, übereignen, verkaufen, veröffentlichen, vermieten, teilen, verleihen, verändern, anpassen, bearbeiten, unterlizenzieren oder anderweitig übertragen oder verwenden. Sie besitzen kein Recht zur Synchronisation, öffentlichen Aufführung, für Werbezwecke, kommerziellen Verkauf, Wiederverkauf, Reproduktion oder Verbreitung der Digitalen Inhalte. Sie erkennen an, dass der Digitale Inhalt das geistige Eigentum eines Dritten darstellt und dieser gesetzlich geschützt ist.

2.3 Expliziter Inhalt

Sie akzeptieren, dass wir Ihnen gegenüber keine Haftung für den Digitalen Inhalt übernehmen, den Sie beleidigend, unanständig oder anstößig finden.

2.4 Verkaufsende; Downloaden und das Risiko des Verlustes; Verfügbarkeit des Digitalen Inhaltes

Verkäufe des Digitalen Inhalts sind endgültig. Wir akzeptieren keine Rückgaben von Digitalen Inhalten. Sobald Sie den Digitalen Inhalt gekauft haben, bitten wir Sie, ihn umgehend herunterzuladen und Back-up-Kopien davon zu erstellen. Wenn Sie den Download nicht abschließen konnten, nachdem Sie unsere Online Hilfe durchgesehen haben, kontaktieren Sie bitte den Kundendienst. Sie tragen das Risiko für den Verlust nach dem Kauf und die Verantwortung für jeden Verlust des Digitalen Inhaltes, den Sie heruntergeladen haben, einschließlich jeglichem Verlustes nach einem Computer- oder Festplattenabsturzes. Wir können, von Zeit zu Zeit und ohne vorherigen Hinweis, Digitale Inhalte aus unserem Service entfernen.

2.5 Preise

Maßgeblich sind die zum Zeitpunkt der Bestellung Online auf highresaudio.com ausgeschriebenen Preise, sowohl die Artikel im Warenkorb angegebenen Preise. Alle ausgeschriebenen und genannten Preise sind in Euros (EUR) und verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Bei einer durchgeführten Kauftransaktion wird Ihr angegebenes Zahlungsmittel in Euros belastet. Bei allen Zahlungsarten geht Ihnen nach dem Download oder Bestellung der Ware der Rechnungsbeleg per E-Mail zu.

3. Rechtsvorbehalt

Abgesehen von den in dieser Vereinbarung ausdrücklich garantierten Rechten, sind alle Rechte, Ansprüche und Anteile an dem Service und dem Digitalen Inhalt uns und unseren Lizenzgebern vorbehalten. Sie erwerben kein Besitzrecht an dem Digitalen Inhalt, wenn Sie diese herunterladen.

4. Territoriale Einschränkungen

Je nachdem wie vom Lizenzgeber lizenziert und vereinbart, ist der Erwerb sowie das Nutzungsrecht unseres Musik-Angebotes beschränkt auf Territorien. Ein großes Angebot der Alben sind weltweit erhältlich. Sollte ein Album oder Label nicht in Ihrem Land erhältlich sein, wird dies auf der Albumseite bei der Kaufabwicklung angezeigt und der Kauf-Button ist deaktiviert. Anhand von Geo-filtering, wird die IP Adresse ermittelt und der Zugang blocken bzw. nicht zulassen. Gegebenenfalls erscheint ein Pop-Up Fenster mit einer Kurzerklärung.

5. Haftung

Für Schadens- und Aufwendungsersatzansprüche, die ein Verschulden vom Anbieter voraussetzen, gilt folgendes: Die Haftung für Schäden und Aufwendungen (folgend: Schäden) aufgrund einer leicht fahrlässigen Verletzung unwesentlicher Vertragspflichten (wesentliche Vertragspflichten sind Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglichen und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf) durch einfache Erfüllungsgehilfen sowie für Schäden von Kaufleuten, welche bei Durchführung einer täglichen Datensicherung ausgeschlossen werden können, ist ausgeschlossen. Bei leichter Fahrlässigkeit seiner gesetzlichen Vertreter oder seiner leitenden Angestellten sowie einer leicht fahrlässigen Verletzung wesentlicher Vertragspflichten durch einfache Erfüllungsgehilfen vom Anbieter haftet der Anbieter nur bis zur Höhe des typisch vorhersehbaren Schadens. Haftungsausschluss und ?begrenzung gelten nicht für vom Anbieter zu vertretende Körper- und Gesundheitsschäden, den Verlust des Lebens sowie bei Ansprüchen nach dem Produkthaftungs- oder Gerätesicherheitsgesetz, für von Anbieter abgegebene Beschaffenheitsgarantien oder von Anbieter übernommene Beschaffungsrisiken. Soweit die Haftung von Anbieter ausgeschlossen oder begrenzt ist, gilt dies auch für eine etwaige persönliche Haftung seiner Angestellten, Arbeitnehmer, Vertreter, Mitarbeiter und Erfüllungsgehilfen. Der Anbieter und dessen Dienstleister werden nach Vertragsschluss die von dem Nutzer angeforderten Leistungen schnellstmöglich zur Verfügung stellen. Der Nutzer ist beim Abruf jedoch auf die Leistungen Dritter, insbesondere auf die Leistungen der Netzbetreiber, Internet-Service-Provider und sonstiger Verbindungsvermittler angewiesen. Der Anbieter kann bei Fehlern in deren Sphäre keine Gewährleistung für eine verzögerungsfreie Übermittlung der angeforderten Leistungen oder eine ständige und unterbrechungsfreie Verfügbarkeit der Leistungen von Anbieter übernehmen. Eine Nutzung der Dienste von Anbieter setzt voraus, dass der Nutzer ein den technischen Anforderungen der gewünschten Leistung entsprechendes Endgerät besitzt. Bestimmte Inhalte sind nur auf Endgeräten bestimmter Hersteller oder bestimmter Typen bzw. auf Endgeräten mit bestimmter Software nutzbar. Hinweise hierzu und Hinweise zu den Systemvoraussetzungen finden sich unter den F&A, Download-Guide, technische Beschreibungen und bei den Beschreibungen der einzelnen Leistungen. Für Schäden aus falscher Bedienung sowie aus der Nutzung von Leistungen mit unter highresaudio.com nicht aufgeführten Endgeräten wird keinerlei Haftung übernommen. Der Nutzer haftet für jegliche verschuldete missbräuchliche Nutzung der erbrachten Leistung.

6. Widerrufsrecht

(1) Widerrufsrecht für „Instant Download“

Das Widerrufsrecht für „Instant Download“ Downloads erlischt spätestens 48 Stunden nach Vertragsschluss. Bei Dienstleistungen, also beim Herunterladen einer Datei aus dem Internet, der Inanspruchnahme eines Mehrwertdienstes oder der Inanspruchnahme einer sonstigen Online-Dienstleistung erlischt das Widerrufsrecht wenn HIGHRESAUDIO mit ausdrücklicher Zustimmung des Kunden vor Ende der Widerrufsfrist mit der Ausführung der Dienstleistung begonnen hat oder der Kunde diese selbst veranlasst hat. Zur Klarstellung: sobald der Download eines Alben und/oder Song aus dem HIGHRESAUDIO Online-Shop abgeschlossen wurde, besteht keine Möglichkeit mehr diesen Kauf zu widerrufen. Der Download eines Produkts aus der HIGHRESAUDIO Online-Shop wird von HIGHRESAUDIO protokolliert und bei Widerruf einer Bestellung geprüft. Re-Download für Instant-Download: Sie haben bei jedem Download eine Fehlertoleranz, wenn Probleme beim Herunterladen eines Titels oder Albums aufgetreten sind. Mindestens ein weiteres mal besteht die Möglichkeit den Vorgang zu wiederholen (Re-Download). Sie müssen als Benutzer registriert sein. Sollte Sie Problem haben, wenden Sie sich bitte an support(at)highresaudio.com.

(2) Ausschluss des Widerrufsrechts

Das Widerrufsrecht ist ausgeschlossen bei Verträgen: über die Lieferung von Waren, die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind (z.B. DVD-Rohling mit Downloads etc., insbesondere auch), sobald der Download des Produkts tatsächlich abgeschlossen wurde.

Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Vertragsschluss und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß § 312c Abs. 2 BGB in Verbindung mit § 1 Abs. 1, 2 und 4 BGB-InfoV und unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit § 3 BGB-InfoV. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an: support@highresaudio.com oder schriftlich an HIGHRESAUDIO Gradestraße 60, D-12347 Berlin.

Ende der Widerrufsbelehrung

7. Allgemeines

7.1 Beendigung; Ergänzungen

Ihre Rechte gemäß dieser Vereinbarung enden automatisch ohne unsere Mitteilung, wenn Sie einer ihrer Bedingungen zuwider handeln. Im Falle einer solchen Beendigung müssen Sie jede Verwendung der Digitalen Inhalte unterlassen und wir können Ihnen umgehend Ihren Zugang zu dem Service entziehen, ohne Sie darüber zu informieren oder jegliche gezahlte Gebühren zurückzuerstatten. Auch wenn wir es unterlassen, auf die strenge Durchsetzung der Einhaltung dieser Vereinbarung zu bestehen, stellt dieses nicht ein Verzicht jeglicher Rechtsdurchsetzung dar. Wir können jede Bedingung dieser Vereinbarung nach eigenem Ermessen ergänzen, indem wir die veränderten Bedingungen auf der Internetseite des Services bekanntgeben. Ihre fortwährende Nutzung des Services, der Software oder des Digitalen Inhalts nach dem Eintreten einer solchen Ergänzung beweist Ihre Zustimmung zu Ihrer Verpflichtung gemäß der ergänzten Vereinbarung.

7.2 Begünstigte Dritte

Die Urheberrechtsinhaber und/oder der Lizenzgeber des Digitalen Inhalts sind die vorgesehenen Begünstigten gemäß dieser Vereinbarung und können diese Vereinbarung Ihnen gegenüber geltend machen.

7.3 Rabatte, Gutscheine und Wertgutscheine

Es kann nur ein Rabatt oder Gutschein pro Aktion eingelöst werden, unabhängig von der Anzahl der Email-, Kreditkarteninhaber- oder Lieferadressen für eine Person angegeben sind. HIGHRESAUDIO behält sich das Recht vor, jede Transaktion abzulehnen (auch nach Bestellannahme)und Beträge, falls nötig, gutzuschreiben, wenn der Kunde, unserer Meinung nach, mehrere Rabatte erhält. Einige Wertgutscheine haben zur Bedingung, einen Minimum Anteil für einen Kauf zu bezahlen. Ein Gutschein kann nicht zur vollen Bezahlung eines Einkaufs verwendet werden kann. HIGHRESAUDIO behält sich das Recht vor jede Transaktion, die einen Gutscheincode oder Rabatt enthält zu widerrufen (und den gezahlten Betrag gutzuschreiben).

7.3.1 Gutschein einlösen

Gutscheine können nur online bei HIGHRESAUDIO eingelöst werden. Bei Zahlung mit einem Download-Coupon muss der entsprechende Code zur Bezahlung eingegeben werden. Sollte der Wert des Coupons höher als die Warenkorbsumme sein, kann der Restbetrag bei einem späteren Einkauf verwendet werden. Ist der Wert des Coupons niedriger als die Warenkorbsumme des Einkaufs, muss nach Klick auf „Download-Coupon einlösen“ auf der danach erscheinenden Seite ein Zahlungsdienst ausgewählt werden, um den Differenzbetrag zu bezahlen. Die Zahlung wird mit einem Klick auf ?Download-Coupon einlösen? abgeschlossen.

Die Gültigkeitsdauer ist auf jedem Gutschein angegeben und nicht eingelöste Beträge verfallen sofort nach diesem Datum. Nicht eingelöste Beträge werden nicht gutgeschrieben oder ersetzt. HIGHRESAUDIO übernimmt keine Haftung für verloren gegangene Gutscheine. Sollten Sie jedoch Hilfe benötigen, kontaktieren Sie bitte den Kundendienst.

7.3.2 Offline Aktionen und Promotion

Das Angebot ist begrenzt auf eine festgesetzte Menge und Gutscheinen und einen festgelegten Betrag wie in der beworbenen Aktion angegeben. Gutscheine werden nach Eingang eingelöst und sind nur für Einkäufe einlösbar. Die Aktion wird zu dem in der Aktion angegebenen Datum beendet. Das Angebot ist gültig für die angegebene Anzahl einer bestimmten Promotion wie in der Promotion-Aktion beschrieben. Nur eine Einlösung pro Person. Jede Person, die sich mehr als einmal bewirbt, wird ausgeschlossen. Um einen Gutschein einzulösen, müssen Sie sich bei HIGHRESAUDIO als Kunde anmelden und dürfen nicht vor Ablauf von 31 Tagen nach Anmeldung/Angebotsende (je nachdem, welches später ist) kündigen. Wir übernehmen keine Haftung für nicht-erhaltene Gutscheine. HIGHRESAUDIO ist nicht verantwortlich für den Nicht-Erhalt von Emails von HIGHRESAUDIO oder von Kunden, die ein Werbeangebot beantragen. Es wird empfohlen, den Spamfilter zu überprüfen, falls unsere Emails als Spam behandelt werden. Es wird kein Kontakt aufgenommen zwischen dem Ende der Aktion und der Ausstellung der Gutscheine. Beleg für das Abonnement oder den Kauf ist erforderlich für den Antrag eines Gutscheins. Um einen Gutschein einzulösen müssen Sie auf www.highresaudio.com oder einer Partnerseite als Kunde eingeloggt sein. Gutscheine können nur einmal eingelöst werden. Es kann nur ein Gutschein pro Transaktion eingelöst werden. Der Wert eines Gutscheines für einen Kauf, der später storniert wird, kann nur während der Dauer der Aktion ersetzt werden. Wenn die Aktion beendet ist, werden Gutscheine nicht gutgeschrieben oder ersetzt. Alle Gutscheine können nur bis zu ihrem Wert eingelöst werden. Ist dieser Betrag verbraucht, verliert der Gutschein seine Gültigkeit.

8. Erfüllungsort, Gerichtsstand, anwendbares Recht

Sofern der Kunde Vollkaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist, gilt als Gerichtsstand ausdrücklich Berlin als Sitz des Anbieters als vereinbart. Auf die Erbringung der Serviceleistung und die Einräumung der Nutzungslizenz findet deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts Anwendung; zwingendes Verbraucherschutzrecht am ständigen Wohnort des Käufers bleibt unberührt.

9. Recht auf Änderungen

Der Anbieter behält sich vor, die AGB sowie die Preise jederzeit ohne Angabe von Gründen mit Wirkung für die Zukunft zu ändern.

10. Salvatorische Klausel

Sind einzelne Bestimmungen dieser AGB nichtig, so bleibt hiervon die Wirksamkeit der übrigen AGB unberührt.

11. Kontaktinformation

HIGHRESAUDIO UG, Waldenserstr. 2-4, Gebäude D, 2. Stock, Berlin-Tiergarten, Germany oder an E-Mail: info@highresaudio.com.

Logo SSL Certificate
© 2010-2017 HIGHRESAUDIO