Album Info

Album Veröffentlichung:
2019

HRA-Veröffentlichung:
20.03.2019

Label: Less Records

Genre: Instrumental

Subgenre: Piano

Das Album enthält Albumcover Booklet (PDF)

?

Formate & Preise

FormatPreisIm WarenkorbKaufen
FLAC 88.2 $ 16,50
DSD 64 $ 17,50
  • 1Tori03:52
  • 2Juni02:54
  • 3London Fields03:48
  • 4Femto00:59
  • 5August02:52
  • 6Benkhausen04:15
  • 7März04:17
  • 8Atermus/Reprise06:12
  • 909:53h02:01
  • 10Oktober04:37
  • 11Hirundo02:36
  • 12November03:38
  • 13Nesuto01:49
  • Total Runtime43:50

Info zu atermus

Zwischen Klassik und Jazz: “Ich mag das Kleine, Nahe, Leise… Krümel, Tropfen, Sekunden… und ich mag Unschärfe.” „atermus“ ist das Debütalbum des Düsseldorfer Komponisten, Produzenten und Sounddesigners Tom Blankenberg. 13 minimalistische Solo Piano Stücke, angesiedelt im undefinierbaren Raum zwischen Klassik, Jazz, Avantgarde, Score und Song, erschaffen einen außergewöhnlichen Neo-Film-Noir Soundtrack – mit zarten, melancholischen Melodien, die über dichten, reibenden Harmonien aufgehen. „Wie ein impressionistisches Gemälde“ beschrieb es ein Hörer. Oder: „Reminds me of japanese minimalism“ ein anderer. „atermus“ erzeugt dabei nicht nur Stimmungen sondern Blankenbergs Spiel erzählt ganze Geschichten, in unverfälschtem und unaufgeregtem Ton. Piano Monologe – intim, leise und tief. Eine Atempause im Leben des 21. Jahrhunderts.

Tom Blankenberg, Klavier




Tom Blankenberg
wurde 1970 in Düsseldorf geboren, wo er heute lebt und als Sounddesigner, Produzent und Komponist arbeitet. Er hatte als Kind kurzzeitig Musikunterricht, war Mitglied verschiedener Chöre und Bands, allen voran „Subterfuge“, und schrieb Soundtracks für einige kleine Filme, Hörbücher und Hörspiele. Er ist weitestgehend musikalischer Autodidakt. Seit 2010 betreibt er in Düsseldorf die Convoi Studios, in denen er sich vor allem der Arbeit an Dokumentarfilmen widmet. 2019 wird der von ihm mit produzierte, mexikanische Dokumentarfilm „Mamacita“ in die Kinos kommen. Vor einigen Jahren begann er nebenher mit dem Schreiben von Klaviermusik. „atermus“ ist sein erstes Album. Es erscheint auf dem Label „less records“, das Blankenberg 2018 gemeinsam mit seinem Bruder und zwei weiteren Düsseldorfer Musikern gründete.



Booklet für atermus

© 2010-2019 HIGHRESAUDIO