Cover Verdi: Rigoletto (Remaster)

Album Info

Album Veröffentlichung:
1980

HRA-Veröffentlichung:
22.09.2016

Label: Deutsche Grammophon (DG)

Genre: Classical

Subgenre: Opera

Interpret: Wiener Philharmoniker & Carlo Maria Giulini

Komponist: Giuseppe Verdi (1813-1901)

Das Album enthält Albumcover Booklet (PDF)

Entschuldigen Sie bitte!

Sehr geehrter HIGHRESAUDIO Besucher,

leider kann das Album zurzeit aufgrund von Länder- und Lizenzbeschränkungen nicht gekauft werden oder uns liegt der offizielle Veröffentlichungstermin für Ihr Land noch nicht vor. Wir aktualisieren unsere Veröffentlichungstermine ein- bis zweimal die Woche. Bitte schauen Sie ab und zu mal wieder rein.

Wir empfehlen Ihnen das Album auf Ihre Merkliste zu setzen.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und Ihre Geduld.

Ihr, HIGHRESAUDIO

  • Giuseppe Verdi (1813-1901): Rigoletto / Preludio:
  • 1Preludio02:05
  • Rigoletto / Act 1:
  • 2Della mia bella incognita borghese01:47
  • 3Questa o quella...Partite? Crudele!06:53
  • 4Ch'io gli parli04:49
  • 5Quel vecchio maledivami!04:32
  • 6Pari siamo!... io la lingua03:34
  • 7Figlia! / Mio padre!05:52
  • 8Già da tre lune son qui venuta06:54
  • 9Giovanna, ho dei rimorsi02:49
  • 10E il sol dell'anima03:42
  • 11Che m'ami, deh! ripetimi - Addio... speranza ed anima02:02
  • 12Gualtier Maldè ... Caro nome... / Miratela06:18
  • 13Riedo!... perché? / Silencio...all'opra02:15
  • 14Zitti, zitti, muoviamo a vendetta02:48
  • Rigoletto / Act 2:
  • 15Ella mi fu rapita!02:18
  • 16Parmi veder le lagrime02:45
  • 17Duca, Duca! L'amante fu rapita a Rigoletto / Ebben?02:19
  • 18Possente amor mi chiama03:18
  • 19Povero Rigoletto!03:18
  • 20Cortigiani, vil razza dannata04:37
  • 21Mio padre! / Dio! Mia Gilda!01:50
  • 22Tutte le feste al tempio03:00
  • 23Ah! Solo per me l'infamia04:08
  • 24Poiché fosti invano da me maledetto03:10
  • Rigoletto / Act 3:
  • 25E l'ami? / Sempre02:14
  • 26La donna è mobile03:05
  • 27Un dì, se ben rammentomi01:38
  • 28Bella figlia dell'amore04:23
  • 29M'odi, ritorna a casa01:25
  • 30Maddalena? / Aspettate02:53
  • 31È amabile invero cotal giovinotto06:17
  • 32Della vendetta alfin giunge l'istante04:41
  • 33Chi è mai, chi è qui in sua vece?01:46
  • 34V'ho ingannato04:20
  • Total Runtime01:59:45

Info zu Verdi: Rigoletto (Remaster)

Carlo Maria Giulini und die Wiener Philharmoniker spielen Giuseppe Verdis "Rigoletto". Gesamtaufnahme in italienischer Sprache. Aufgenommen im grossen Saal des Musikvereins, Wien, 9/1979. Mit Piero Cappuccilli, Ileana Cotrubas, Placido Domingo, Elena Obraztsova, Nicolai Ghiaurov, Kurt Moll, Hanna Schwarz und anderen.

„Liebe, Leidenschaft, Eifersucht, Intrige und Mord. Die opulente Handlung von Giuseppe Verdis Oper Rigoletto aus dem Jahre 1851 fordert eine Darbietung mit ebensolcher Besetzung geradezu heraus. So gehört diese hochkarätige Einspielung der Deutschen Grammophon von 1979 noch heute zu den Meilensteinen und weltweit wichtigsten Referenzaufnahmen dieses Werkes. Endlich gibt es nun eine mit dem original-image bit-processing an die heutigen technischen Maßstäbe angepasste Version der Originalaufnahme von 1979.

Der Dirigent Carlo Maria Giulini kehrte damit nach langer Pause wieder zur Oper zurück und gelangte hier mit den Wiener Philharmonikern -- unter Mitwirkung des Wiener Staatsopernchores -- zu neuer Höchstform. Der Herzog von Mantua wird von dem damals 37-jährigen Plácido Domingo verkörpert, dessen Gesangeskunst bis heute ihresgleichen sucht. Die Rolle des Rigoletto wird von dem legendären Bariton Piero Cappuccilli gesungen, der jahrelang die Saisoneröffnungen der Mailänder Scala geprägt hat. Den Part der Gilda hat die rumänische Sopranistin Ileana Cotrubas übernommen. Die Preisträgerin stand schon kurz nach Beginn ihrer Karriere auf den Bühnen der wichtigsten Opernhäuser der Welt und wurde bald als die würdigste Nachfolgerin der Maria Callas gefeiert.“

Wiener Philharmoniker
Carlo Maria Giulini, Dirigent

Digitally remastered

Keine Alben gefunden.

Keine Biografie vorhanden.

Booklet für Verdi: Rigoletto (Remaster)

© 2010-2021 HIGHRESAUDIO