Sankt Otten


Biographie Sankt Otten


SANKT OTTEN
ist ein Duo aus Osnabrück. Es wurde vom Namensgeber Stephan Otten (St.= Sankt) ursprünglich als Solo-Projekt 1998 gründet. Ab 1999 ergänzt Carsten Sandkämper (Pendikel) das Line-up mit deutschsprachigem Gesang und Gitarre. Musikalisch bewegte sich das Duo zu dieser Zeit in Richtung deutschsprachigem Zeitlupen-Pop.

Ab 2003 ist Sankt Otten komplett instrumental unterwegs. Oliver Klemm ist nun an der Seite von St. Otten.

2003/04 gibt es die ersten Konzerte mit Live-Unterstützung der Musiker Volker Schumacher (Bass) und Fredy Engel (Tasten). Zur Zeit werden die Auftritte als Duo (St. Otten: Schlagzeug, Tasten / O. Klemm: Gitarre, Tasten) gespielt. Aktuell könnte man den Sound als Postrock ohne Rock mit Einflüssen aus krautigem Ambient bezeichnen.

Ihr Stil beinhaltet melodische und atmosphärische elektronische Instrumentalmusik mit Einflüssen klassischer Berliner Schule, Ambient und Triphop. Nachdem die Gruppe bei mehreren kleinen Labels unter Vertrag war, ist sie seit 2009 bei dem Independent-Label Denovali.

© 2010-2019 HIGHRESAUDIO