Eva Kess


Biographie Eva Kess


Eva Kess
studiert seit September 2017 an der Hochschule der Künste Bern, Abteilung Jazzkomposition unter Leitung von Frank Sikora und Tom Arthurs. - Kompositionsunterricht mit Martin Streule, Bert Joris, Django Bates. Kontrabass mit Patrice Moret, Workshops mit Colin Vallon und Bert Joris, weitere Kurse mit Klaus Wagenleiter, Klaus König, Christoph Baumann, Oliver Friedli, Immanuel Brockhaus, Django Bates, Xavier Dayer, Claire Roberts, Michael Lehner, Masterclasses mit Sidsel Endersen, Jim Black und William Parker - Forschungstoolbox „Autorität & Autorschaft“ FS 2018 unter Leitung von Thomas Gartmann.



© 2010-2019 HIGHRESAUDIO