Songs for quiet Nights Eddie Nuenning & Friends

Cover Songs for quiet Nights

Album Info

Album Veröffentlichung:
2016

HRA-Veröffentlichung:
25.05.2016

Label: Soundresort

Genre: Songwriter

Subgenre: New Acoustic

Interpret: Eddie Nuenning & Friends

Komponist: Mark O. Everett, Marit Larsen/Tofer Brown, Neil Young, Bugge Wesseltoft/Sidsel Endresen, Sandy Denny, Beth Sorrentino, Ola Gjeilo, Hannah Reid, Elfriede Ellidge/Robert Wyatt, Michael Wollny/Eva Svensson, Andrew York

Das Album enthält Albumcover Booklet (PDF)

?

Formate & Preise

FormatPreisIm WarenkorbKaufen
FLAC 88.2 $ 12,00
MQA $ 13,60
  • 1By the Time it gets dark feat. Laetitia Bittner03:21
  • 2River run feat. Amina Wagner03:54
  • 3The Hudson03:03
  • 4If you wait feat. Laetitia Bittner03:43
  • 5Madison02:49
  • 6Lullaby for Hamza feat. Laetitia Bittner03:31
  • 7Sidewalks02:19
  • 8Eternal Beauty04:14
  • 9Evening Dance04:45
  • 10Nightsong feat. Laetitia Bittner02:56
  • 11After the Goldrush03:41
  • 12When the Morning comes feat. Laetitia Bittner02:55
  • 13Where Im going03:05
  • Total Runtime44:16

Info zu Songs for quiet Nights

Was kann entstehen, wenn ein Profigitarrist seine eigenes Lieblings-Album aufnehmen möchte?... Eine beruhigende und anrührende musikalische Reise durch die Nacht zwischen Songwriter-Folk und cineastischer Kammermusik - so beschreibt der deutsche Gitarrist und Produzent Eddie Nünning seine neues Album „Songs for quiet Nights“.

Die 13 Arrangements aus gesungenen Songs und Nocturne-artiger Instrumentalmusik von Neil Young bis zu Marit Larsen verbinden das Nacht-Thema mit der Gitarren-Arbeit von Eddie Nünning, der klassische & Westerngitarre, Oktav- & Baritongitarre, Ukulele, E-Bass, und Klavier spielt, singt und sämtliche Stücke für die Besetzungen neu arrangiert hat.

Zu den Aufnahmen hat er langjährige musikalische WegbegleiterInnen eingeladen und in den beiden jungen Sängerinnen Laetitia Bittner und Amina Wagner zwei exeptionelle Nachwuchstalente gefunden, die mit den "Songs for quiet Nights" ihr CD-Debut geben,

Bei dieser nächtlichen Reise durch die Höhen und Tiefen der Seele erwarten den Zuhörer ständig neue musikalische Überraschungen in Bezug auf Besetzung, Stilistik und emotionale Zustände. Verspricht der Opener "By the time it gets dark" noch, dass am Abend alles gut sein wird, halten Songs wie "Lullaby for Hamsa" oder "Eternal Beauty" anrührende seelische Untiefen bereit, die durch die lyrische Instrumentalmusik umrahmt werden und den Zuhörer am folgenden Morgen mit "When the morning comes" zuversichtlich gestimmt in den neuen Tag entlässt.

„Ganz klar eine stimmige, gelungene Scheibe zum mehrmaligen Hören!“ (Akustik Gitarre 3/16)

„Congratulations! It´s a great album and we wish you all the success you deserve.“ (Spencer Chrislu, MQA)

Eddie Nünning, Klassische & Westerngitarre, Oktav- & Baritongitarre, Ukulele, E-Bass, Klavier, Gesang
Laetitia Bittner, Gesang
Amina Wagner, Gesang
Caris Hermes, Kontrabass
Regina Merkel, Gitarren
Antje Stahl, Querflöten, Gesang, Vocalcoach
Lukas Schwegmann, Schlagzeug, Percussion
Andreas Hermeyer, Akkordeon
Igor Merkel, Gitarren
Ulrich Rikus, Cello

Aufgenommen, produziert, gemischt & gemastert 2015 von Eddie Nuenning & Helge Beckmann


Eddie Nuenning
(1961) ist Gitarrist, Produzent und passionierter Lehrer. Er unterrichtet seit 1987 an der „Conrad-Hansen-Musikschule“ der Stadt Lippstadt die Fächer Gitarre, Musiktheorie/Gehörbildung und Tontechnik.

Schon als 10-jähriger begann er Overdubs mit Hilfe von 2 Cassettenrecordern im „Mike Oldfield-Stil“ zu machen und hat sich seitdem konstant mit Musik und Recording beschäftigt und Live-Musik von Jazz über Rock bis Klassik gespielt.

Er studierte klassische Gitarre (Diplom der MHS Hannover 1987 & künstlerische Reifeprüfung der MHS Detmold 1990), ist Absolvent des Kontaktstudiengangs Popularmusik an der MHS Hamburg (1995) und hat Meisterkurse bei u. a. Gary Burton, Frank Haunschild, David Russell und Roberto Aussel besucht.

Eddie hat 4 CDs in der Besetzung Gitarre/Gesang unter eigenem Namen bei „Acoustic Music Records“ herausgebracht (s. Discographie) und ist Autor von 4 Lehrbüchern für Fingerstyle-Gitarre (Acoustic Music Books).

Seit 2010 betreibt er sein eigenes Recording Studio und gründete 2012 zusammen mit Helge Beckmann (CEO der online-Audioakademie „www.audiocation.de“) das audiophile Label „Soundresort“, auf dem er 2016 als dritte Produktion „Songs for quiet Nights“ von Eddie Nuenning & Friends herausbrachte.

Seine Konzerte und Gitarrenworkshops führten ihn u.a. nach Frankreich, Holland, Italien, Lettland, Russland, die Schweiz und Taiwan.

Booklet für Songs for quiet Nights

© 2010-2020 HIGHRESAUDIO