Doppler Discoveries - Franz Doppler & Carl Doppler: Flute Music András Adorján & Emmanuel Pahud, Jan Philip Schulze & Arcis Hornquartett

Cover Doppler Discoveries - Franz Doppler & Carl Doppler: Flute Music

Album Info

Album Veröffentlichung:
2019

HRA-Veröffentlichung:
11.01.2019

Das Album enthält Albumcover Booklet (PDF)

?

Formate & Preise

FormatPreisIm WarenkorbKaufen
FLAC 96 $ 12,40
  • Franz Doppler (1821 - 1883) Sonata for two flutes and piano, Op. 25:
  • 1Sonata for two flutes and piano, Op. 25: I. Moderato07:31
  • 2Sonata for two flutes and piano, Op. 25: II. Menuetto03:16
  • 3Sonata for two flutes and piano, Op. 25: III. Andante04:27
  • 4Sonata for two flutes and piano, Op. 25: IV. Rondo04:17
  • Franz: Fantaisie pastorale hongroise, Op. 26:
  • 5Fantaisie pastorale hongroise, Op. 26: I. Molto andante04:27
  • 6Fantaisie pastorale hongroise, Op. 26: II. Andantino moderato03:42
  • 7Fantaisie pastorale hongroise, Op. 26: III. Allegro02:38
  • Carl Doppler (1825 - 1900): Variations sur un air hongrois for flute and piano:
  • 8Variations sur un air hongrois for flute and piano: I. Introduzione - Andante02:28
  • 9Variations sur un air hongrois for flute and piano: II. Poco animato02:21
  • 10Variations sur un air hongrois for flute and piano: III. Finale - Allegro01:06
  • Franz & Carl: Chant pastoral hongrois (Ungarischer Hirtengesang) Fantasie for two flutes and piano:
  • 11Chant pastoral hongrois (Ungarischer Hirtengesang) Fantasie for two flutes and piano: I. Andante03:12
  • 12Chant pastoral hongrois (Ungarischer Hirtengesang) Fantasie for two flutes and piano: II. Andante03:05
  • 13Chant pastoral hongrois (Ungarischer Hirtengesang) Fantasie for two flutes and piano: III. Allegro01:42
  • 14Chant pastoral hongrois (Ungarischer Hirtengesang) Fantasie for two flutes and piano: IV. Poco meno01:26
  • Franz: Das Waldvöglein, Op. 21:
  • 15Das Waldvöglein, Op. 21: I. Andantino moderato01:36
  • 16Das Waldvöglein, Op. 21: II. Tempo primo03:17
  • Franz: Grande Fantaisie for flute and piano:
  • 17Grande Fantaisie for flute and piano: I. Introduzione02:07
  • 18Grande Fantaisie for flute and piano: II. Tema – Andante moderato03:03
  • 19Grande Fantaisie for flute and piano: III. Var. II02:41
  • 20Grande Fantaisie for flute and piano: IV. Bolero01:20
  • 21Grande Fantaisie for flute and piano: V. Più lento04:09
  • Franz: Aus der Heimat for two flutes and piano, Op. 39a:
  • 22Aus der Heimat for two flutes and piano, Op. 39a: I. Einleitung – Mässig bewegt04:23
  • 23Aus der Heimat for two flutes and piano, Op. 39a: II. Lebhaft (Tirol)02:16
  • 24Aus der Heimat for two flutes and piano, Op. 39a: III. Mässig bewegt (Dalmatien)01:56
  • 25Aus der Heimat for two flutes and piano, Op. 39a: IV. Mässig bewegt (SlovakischerTanz)02:31
  • 26Aus der Heimat for two flutes and piano, Op. 39a: V. Ruthenischer Tanz02:22
  • 27Aus der Heimat for two flutes and piano, Op. 39a: VI. Langsam (Apothéose)01:13
  • Total Runtime01:18:32

Info zu Doppler Discoveries - Franz Doppler & Carl Doppler: Flute Music

Dass das Flötenoeuvre der Brüder Doppler nicht nur aus populären Paraphrasen, Potpourris und Variationen besteht, wie es lange angenommen wurde, haben Entdeckungen von András Adorján ans Licht gebracht. So fand er Anfang der 1970er- Jahre ein bis dahin unveröffentlichtes und somit unbekanntes Doppelkonzert für zwei Flöten und vor kurzem, – unter mehreren als verschollen geglaubten Werken – auch eine Sonate von Franz Doppler.

Als hätte die Flötenwelt nur auf diese Komposition gewartet, wurde das Doppelkonzert damals sofort ein Standardwerk der Flötenliteratur, seitdem sehr häufig aufgeführt und von András Adorján mit Altmeister Jean-Pierre Rampal bereits 1976 aufgenommen (ERATO).

Auch die neuen Doppler „Discoveries“ sind nun so attraktiv, dass für ihre Aufnahmen der vornehmste Repräsentant der aktuellen Flötenszene, Emmanuel Pahud, begeistert zugesagt hat. So ist es den Brüdern Doppler mit ihren attraktiven musikalischen Effekten gelungen, eine klingende Brücke zwischen zwei führenden Flötisten ihrer Generationen zu schlagen.

András Adorján, Flöte
Emmanuel Pahud, Flöte
Jan Philip Schulze, Klavier
Arcis Hornquartett




Emmanuel Pahud
Franko-Schweizer und Wahl-Berliner. Solist, Kammermusiker und Orchestermusiker (Solo-Flötist Berliner Philharmoniker); Charismatiker, Enthusiast und seit Jahren gefeierter Musiker!

András Adorján
In Budapest geboren, in Kopenhagen aufgewachsen, in München beheimatet. Begnadeter Flötist mit zahnärztlichem Diplom. Seit dem wohlverdienten Ruhestand macht András Adorján nur noch wozu er Lust hat: u. a. vergessene und verlorene Werke suchen, entdecken, herausgeben und sie spielen, spielen, spielen…

Jan Philip Schulze
Etablierter Liedbegleiter, herausragender Interpret zeitgenössischer Musik und Pädagoge. Beruflich ziemlich ausgelastet, doch für die Doppler Discoveries zusammen mit Emmanuel und András hat er einiges liegen und stehen lassen.



Booklet für Doppler Discoveries - Franz Doppler & Carl Doppler: Flute Music

© 2010-2021 HIGHRESAUDIO