Album Info

Album Veröffentlichung:
2018

HRA-Veröffentlichung:
03.05.2018

Label: PentaTone

Genre: Classical

Subgenre: Vocal

Das Album enthält Albumcover Booklet (PDF)

?

Formate & Preise

FormatPreisIm WarenkorbKaufen
FLAC 96 $ 17,50
  • Claudio Monteverdi (1567 - 1643):
  • 1L'Orfeo, SV 318: Toccata - Dal mio Permesso amato07:21
  • Giulio Caccini (1551 - 1618):
  • 2L'Euridice: Io che d'alti sospir03:59
  • Francesco Cavalli (1602 - 1676):
  • 3La Didone: Sinfonia - Caduta è Troia04:03
  • 4Eritrea: Nelle grotte arimaspe03:29
  • Stefano Landi (1587 - 1639):
  • 5Sant'Alessio: Sinfonia - Roma son io09:54
  • Luigi Rossi (1597 - 1653):
  • 6Il palazzo incantato, ovvero La guerriera amante: Vaghi rivi03:22
  • Francesco Cavalli:
  • 7L'Ormindo: Sinfonia - Non mi è Patria l'Olimpo07:24
  • Antonio Cesti (1623 - 1669):
  • 8Il pomo d'oro: Sinfonia - Amore et Imeneo06:12
  • Alessandro Stradella (1639 - 1682):
  • 9Sinfonia for 2 Violins & Continuo in A Minor06:42
  • Antonio Cesti:
  • 10L'Argia: Sinfonia - De' gotici splendori05:03
  • Alessandro Stradella:
  • 11Con meste luci09:19
  • 12Gli equivoci in amore, o vero La Rosaura: Sinfonia - Cessate, oh fulmini!07:35
  • Total Runtime01:14:23

Info zu Prologue

Die Oper vor der Oper: Eine Sammlung von frühbarocken Prologen. Der Prolog ist ein einmaliges Merkmal der frühen Barockoper: eine Eröffnungszene, in der eine allegorische Figur die Bühne betritt und das Publikum auf das kommende musikalische Drama vorbereitet. Dieses Album Prologue ist eine musikalische Einleitung und Vorstellung der jungen italienischen Sopranistin Francesca Aspromonte, deren langfristige Zusammenarbeit mit dem Label Pentatone viel Freude und musikalisches Drama verspricht.

Prologue ist ein einmaliges Album, das verschiedenste Prologe der frühen Barockopern von Monteverdi, Caccini, Cavalli, Landi, Rossi, Cesti, Stradella und Alessandro Scarlatti versammelt. Aneinandergereiht ergeben sie eine einaktige Darbietung, ein Theater voller kleiner, kompletter Dramen: eine Oper vor der Oper.

Francesca Aspromonte hat sich schnell als Stern am Barockfirmament etabliert. Das Albumkonzept erarbeitete Sie gemeinsam mit dem Musikdirektor Enrico Onofri, dem Leiter der pomo d’oro, einem dem weltweit führenden und erfolgreichsten Alte Musik-Ensembles.

Francesca Aspromonte, Sopran
IL POMO D’ORO
Enrico Onofri, Leitung



Keine Alben gefunden.

Keine Biografie vorhanden.

Booklet für Prologue

© 2010-2019 HIGHRESAUDIO