Christian Heinrich Rinck: Works for Organ (Organ by Bernhard Dreymann (1837) St. Ignaz Church, Mainz) Various Artists - Christian Heinrich Rinck

Cover Christian Heinrich Rinck: Works for Organ (Organ by Bernhard Dreymann (1837) St. Ignaz Church, Mainz)

Album Info

Album Veröffentlichung:
2020

HRA-Veröffentlichung:
22.01.2021

Das Album enthält Albumcover Booklet (PDF)

?

Formate & Preise

FormatPreisIm WarenkorbKaufen
FLAC 96 $ 12,00
  • Christian Heinrich Rinck (1770 - 1846):
  • 1Orgel-Concert in C Minor: I. Maestoso06:56
  • 2Orgel-Concert in C Minor: II. Adagio cantabile03:46
  • 3Orgel-Concert in C Minor: III. Finale05:43
  • 4Adagio in D Major01:28
  • 5Choral und Variation über 'Nun danket alle Gott', Op. 12710:16
  • 612 fugierte Nachspiele in D Major, Op. 48: V, Postludium02:16
  • 712 Adagios für Orgel in A Minor, Op. 57: VII, Adagio01:59
  • 812 fugierte Nachspiele in C Major, Op. 48: III, Postludium02:32
  • 912 Adagios für Orgel in E Major, Op. 57: VIII, Adagio01:59
  • 1012 fugierte Nachspiele in E Minor, Op. 48: I, Postludium03:07
  • 1112 Adagios für Orgel in A Major, Op. 57: XI, Adagio02:22
  • 1212 fugierte Nachspiele in F Major, Op. 48: VI, Postludium04:02
  • 1312 Adagios für Orgel in C Major, Op. 57: VI, Adagio01:38
  • 14Fantasie und Fuge in E-Flat Major: I, Fanatsie06:47
  • 15Fantasie und Fuge in E-Flat Major: II, Fuge03:42
  • 16Orgel-Concert in F Major: I. Allegro moderato08:39
  • 17Orgel-Concert in F Major: II. Adagio cantabile05:36
  • 18Orgel-Concert in F Major: III. Rondo09:53
  • 19Choral und Variation über 'Jesu meine Freude, Op. 12709:12
  • 20Postludium in G Major, Op. 5502:04
  • 2112 Adagios für Orgel in E Minor, Op. 57: IV, Adagio02:02
  • 2212 fugierte Nachspiele in A Major, Op. 48: XI, Postludium03:08
  • 2312 Adagios für Orgel in G Major, Op. 57: II, Adagio02:17
  • 24Neun Variationen und Finale, Op. 9012:38
  • Total Runtime01:54:02

Info zu Christian Heinrich Rinck: Works for Organ (Organ by Bernhard Dreymann (1837) St. Ignaz Church, Mainz)

Ein „mustergültiges Instrument“ sei die 1837 erbaute Dreymann-Orgel in der St. Ignaz-Kirche in der Mainzer Innenstadt. Das schrieb einer, der es wissen muss: Johann Christian Heinrich Rinck, Komponist, Orgelvirtuose, Verfasser einer Orgelschule und Experte in Diensten des Großherzogs von Hessen-Darmstadt, dem Auftraggeber für den Bau des Instruments. Leider überstand die Orgel die Jahrhunderte und Kriege nicht unbeschadet, immer wieder wurden kleinere Reparaturen vorgenommen, doch erst in den Jahren 2015 bis 2019 wurde sie von Grund auf restauriert. Das inspirierte den Mainzer Orgelprofessor Gerhard Gnann zu einem Herzensprojekt: Studierende erwecken den alten Klang zu neuem Leben; er selbst beteiligt sich natürlich auch. Die ausgewählten Werke lagen natürlich nahe: sie stammen allesamt vom besagten Rinck, der übrigens im selben Jahr wie Beethoven geboren ist und damit auch ein 250er Jubilar dieses Jahres. Seine Werke am Übergang der Spätklassik zur Romantik bringen die feine Nuancierung der Klangfarben der Orgel bestens zur Geltung.

Gerhard Gnann, Leitung



Keine Biografie vorhanden.

Booklet für Christian Heinrich Rinck: Works for Organ (Organ by Bernhard Dreymann (1837) St. Ignaz Church, Mainz)

© 2010-2021 HIGHRESAUDIO