Polyester Skin Jacob Bellens

Album Info

Album Veröffentlichung:
2017

HRA-Veröffentlichung:
15.02.2017

Label: hfn music

Genre: Electronic

Subgenre: Electro-Pop

Das Album enthält Albumcover

Entschuldigen Sie bitte!

Sehr geehrter HIGHRESAUDIO Besucher,

leider kann das Album zurzeit aufgrund von Länder- und Lizenzbeschränkungen nicht gekauft werden oder uns liegt der offizielle Veröffentlichungstermin für Ihr Land noch nicht vor. Wir aktualisieren unsere Veröffentlichungstermine ein- bis zweimal die Woche. Bitte schauen Sie ab und zu mal wieder rein.

Wir empfehlen Ihnen das Album auf Ihre Merkliste zu setzen.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und Ihre Geduld.

Ihr, HIGHRESAUDIO

  • 1Tidal Wave04:31
  • 2Ace of Spades04:01
  • 3Untouchable05:25
  • 4Back to You04:01
  • 5In the Lunar Light04:14
  • 6Polyester Skin03:59
  • 7Behind the Barricades03:42
  • 8Caught in a Kiss03:56
  • 9Raining Parachutes03:20
  • 10Keepers of the Faith03:58
  • Total Runtime41:07

Info zu Polyester Skin

Jacob Bellens neues Soloalbum "Polyester Skin" schickt sich an Musikliebhaber mit Vorliebe für etwas poppigeren 'Leftfield' Sound, Electronic, als auch Singer/Songwriter-Fans gleichermaßen zu begeistern. Der Sänger von I Got You On Tape und Murder hat erneut wunderbare Songs geschaffen, die sich den Schubladen elegant entziehen. Produziert von Kasper Bjørke!

Mit seinem warmen, prägnanten Bariton, seinem verspielt lamoyanten Unterton und einem außergewöhnlichen Songwriter-Talent wurde Jacob Bellens zu einem der beliebtesten Künstler aus Dänemark. Mit seiner Band I Got You On Tape veröffentlichte er vier Alben, zwei Alben mit dem Duo Murder, gefolgt von zwei Soloalben, "The Daisy Age" (2011) und "My Convictions" (2014). Darüber hinaus erschien Bellens auf dem Kasper Bjørke Album "Standing On Top Of Utopia" und ebenso auf Bjørkes neuestem Album "Fool". 2011 gewann Bellens den Dänischen Kritikerpreis Steppeulven als 'Singer of The Year' und mit I Got You On Tape den renommierten P3 Guld Award des Dänischen Rundfunks. Sowohl mit Murder als auch mit I Got You On Tape und für seine Kollaborationen mit Kasper Bjørke wurde Bellens mehrfach für Musikpreise nominiert. Zuletzt landete Jacob Bellens einen kleinen Sommerhit mit "Heartbreak City" von Goblins, einem Duo zusammen mit Lars Iversen von The Asteroid Galaxy Tour.

"Polyester Skin" ist Jacob Bellens' drittes Soloalbum und entstand innerhalb der letzten zwei Jahre in enger Zusammenarbeit mit Kasper Bjørke, der "Polyester Skin" auch produzierte. Gastmusiker auf dem Album sind Tomas Høffding (Bass - WhoMadeWho, Lydmor & Bon Homme), Jakob Høyer (Drums - Trentemøller, The Raveonettes), Carsten Skov (Percussion), Kasper Tranberg (Trumpet), Disa Jakobs und Stine Grøn (Backing Vocals).




Jacob Bellens
Born in 1979 in Nakskov, a small town in Southern Denmark, Bellens has written songs since the age of 13 resulting in a huge output of material. He has released albums in various constellations since 2004, including three albums with the duo-project Murder, four albums as lead vocalist in I Got You On Tape and two solo albums, The Daisy Age (Wind Some Lose Some, 2012) and My Convictions (A Spot in the Sun, 2014). In 2013 Jacob Bellens and fellow Copenhagen songwriters Fridolin Nordsøe and Kristian Leth wrote the theme song for one of the big national TV series of the year (Dicte) and Jacob is also one half of the duo Goblins alongside Lars Iversen from The Asteroids Galaxy Tour whose track “Heartbreak City” has been all over Denmark’s P6 Beat radio station this summer.

In 2011, Bellens won the Danish music critics' award Steppeulven for Singer of The Year and, with I Got You On Tape, also the prestigious P3 Guld award from the national Danish radio. Both Murder and I Got You On Tape, as well as his collaboration with Kasper Bjørke, has grabbed several Danish Music Award nominations.



Dieses Album enthält kein Booklet

© 2010-2019 HIGHRESAUDIO