Weber, Beethoven & Brahms: Orchestral Works (Live - Remastered) Géza Anda, WDR Sinfonieorchester Köln & Hans Knappertsbusch

Cover Weber, Beethoven & Brahms: Orchestral Works (Live - Remastered)

Album Info

Album Veröffentlichung:
2017

HRA-Veröffentlichung:
07.07.2017

Label: Orfeo

Genre: Classical

Subgenre: Orchestral

Das Album enthält Albumcover Booklet (PDF)

?

Formate & Preise

FormatPreisIm WarenkorbKaufen
FLAC 48 $ 12,80
  • Carl Maria von Weber (1786-1826): Euryanthe, Op. 81, J. 291:
  • 1Overture (Live)10:33
  • Ludwig van Beethoven (1770-1827): Piano Concerto No. 3 in C Minor, Op. 37:
  • 2I. Allegro con brio (Live)17:55
  • 3II. Largo (Live)09:26
  • 4III. Rondo (Allegro) [Live]09:41
  • Johannes Brahms (1833-1897): Variations on a Theme by Haydn, Op. 56a:
  • 5"St. Anthony Variations" (Live)23:14
  • Symphony No. 3 in F Major, Op. 90:
  • 6I. Allegro con brio (Live)12:24
  • 7II. Andante (Live)10:37
  • 8III. Poco allegretto (Live)07:17
  • 9IV. Allegro (Live)11:29
  • Total Runtime01:52:36

Info zu Weber, Beethoven & Brahms: Orchestral Works (Live - Remastered)

Nach der letzten Knappertsbusch-Veröffentlichung mit einem reinen Beethoven-Programm mit Backhaus und den Wiener Philharmonikern von 1954 bietet dieses neue Orfeo-Doppel-Album einen kompletten Konzertmitschnitt von 1962. Diesmal ist er mit Anda und dem Kölner Rundfunkorchester zu hören, C 916 172 A C 916 172 A einem der wenigen Konzertorchester, mit dem er sich neben den Berliner und Wiener Philharmonikern zu diesem Zeitpunkt noch hören ließ – in der entsprechend professionellen Aufnahmetechnik des WDR.

Géza Anda, Klavier
Kölner Rundfunk-Symphonieorchester
Hans Knappertsbusch, Dirigent



Keine Alben gefunden.

Keine Biografie vorhanden.

Booklet für Weber, Beethoven & Brahms: Orchestral Works (Live - Remastered)

© 2010-2019 HIGHRESAUDIO