Rachmaninov: Piano Concerto No. 2 & Symphonic Dances Dong Hyek Lim

Cover Rachmaninov: Piano Concerto No. 2 & Symphonic Dances

Album Info

Album Veröffentlichung:
2019

HRA-Veröffentlichung:
13.09.2019

Label: Warner Classics

Genre: Classical

Subgenre: Concertos

Das Album enthält Albumcover Booklet (PDF)

Entschuldigen Sie bitte!

Sehr geehrter HIGHRESAUDIO Besucher,

leider kann das Album zurzeit aufgrund von Länder- und Lizenzbeschränkungen nicht gekauft werden oder uns liegt der offizielle Veröffentlichungstermin für Ihr Land noch nicht vor. Wir aktualisieren unsere Veröffentlichungstermine ein- bis zweimal die Woche. Bitte schauen Sie ab und zu mal wieder rein.

Wir empfehlen Ihnen das Album auf Ihre Merkliste zu setzen.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und Ihre Geduld.

Ihr, HIGHRESAUDIO

  • Sergei Rachmaninov (1873 - 1943): Piano Concerto No. 2 in C Minor, Op. 18:
  • 1Rachmaninov: Piano Concerto No. 2 in C Minor, Op. 18: I. Moderato11:35
  • 2Rachmaninov: Piano Concerto No. 2 in C Minor, Op. 18: II. Adagio sostenuto11:54
  • 3Rachmaninov: Piano Concerto No. 2 in C Minor, Op. 18: III. Allegro scherzando12:38
  • Symphonic Dances, Op. 45:
  • 4Rachmaninov: Symphonic Dances, Op. 45: I. Non allegro11:20
  • 5Rachmaninov: Symphonic Dances, Op. 45: II. Andante. Tempo di valse08:46
  • 6Rachmaninov: Symphonic Dances, Op. 45: III. Lento assai - Allegro vivace - Lento assai12:31
  • Total Runtime01:08:44

Info zu Rachmaninov: Piano Concerto No. 2 & Symphonic Dances

Dong Hyek Lim takes two pianistic roles on this all-Rachmaninov album: soloist with the BBC Symphony Orchestra and Alexander Vedernikov in the much-loved 'Piano Concerto No 2 in C minor', and duo partner to his mentor, the great Martha Argerich, in the composer's two-piano transcription of the enthralling and enigmatic 'Symphonic Dances'. Lim's credentials in Russian music are rooted in the formative period he spent as a young student at Moscow's Central School of Music and Conservatory.

Dong Hyek Lim, piano
Martha Argerich, piano
BBC Symphony Orchestra
Alexander Vedernikov, conductor




Dong Hyek Lim
wurde 1984 in Seoul geboren und erhielt seinen ersten Musikunterricht am National Korean Conservatory. Mit zehn Jahren war er der jüngste zugelassene Student am Moskauer Konservatorium, wo er bei Lev Naumov studierte. Lim wurde der jüngste Gewinner des Premier Grand Prix des Concours Long-Thibaud-Crespin. Er gastierte in den bedeutendsten Konzerthäusern der Welt, darunter das Lincoln Center in New York, die Wigmore Hall in London, das Konzerthaus Berlin und die Tonhalle Zürich. Zudem spielte er auf zahlreichen Festivals.



Booklet für Rachmaninov: Piano Concerto No. 2 & Symphonic Dances

© 2010-2019 HIGHRESAUDIO