Maghreb United AMMAR 808

Album Info

Album Veröffentlichung:
2018

HRA-Veröffentlichung:
15.06.2018

Label: Glitterbeat Records

Genre: Electronic

Subgenre: Ambient

Das Album enthält Albumcover

?

Formate & Preise

FormatPreisIm WarenkorbKaufen
FLAC 44.1 $ 9,00
  • 1Degdega03:10
  • 2Sidi kommi03:44
  • 3Ain essouda04:04
  • 4El bidha wessamra03:24
  • 5Layli02:43
  • 6Alech taadini03:47
  • 7Ichki lel bey03:43
  • 8Kahl el inin03:30
  • 9Boganga & sandia04:43
  • 10Zine ezzine03:43
  • Total Runtime36:31

Info zu Maghreb United

Ein quirliges, nordafrikanisches Klangabenteuer, das Tradition mit dem Dancefloor vereint.

Hinter Ammar 808 verbirgt sich der tunesische Musiker und Produzent Sofyann Ben Youssef. Für sein Alias war die analoge, 1981 von Roland auf den Markt gebrachte Drum Machine TR-808 namensgebend. Sie prägte seitdem House, Techno, Hip-Hop und Pop und besitzt in der elektronischen Musik Kultstatus. Ammar 808 war Mitglied von Bargou 08. Die Formation verband traditionelle tunesische Trance-Musik mit modernen Rave-Beats zu einer einzigartigen Mischung. Aufgrund interner Querelen löste sich Bargou 08 - trotz erfolgreicher Konzerte und eines gut aufgenommenen Debüts - im Frühjahr 2017 auf. Mit "Maghreb United" knüpft Ammar 808 an deren Album "Targ" an, das ebenfalls bei Glitterbeat erschien. Begleitet wird er durch drei kraftvolle Stimmen: Cheb Hassen Tej (Tunesien), Sofiene Saidi (Algerien) und Mehdi Nassouli (Marokko). Der Titel kommt nicht von ungefähr, "Maghreb United" greift konzeptionell Wurzeln nordafrikanischer Musik auf und transformiert diese mit Hilfe traditioneller Instrumente aus dem Maghreb und natürlich der TR-808 in einen futuristischen Dancefloor-Sound, der von mächtiger Perkussion und satten Bässen nach vorne getrieben wird.

AMMAR 808
Sofiane Saidi, Gesang
Mehdi Nassouli, Gesang
Cheb Hassen Tej, Gesang




AMMAR 808 - Maghreb United
2018 is destined to be a year of emancipation for Arab music’s relationship with electronica. As well as the growing interest among western artists (led by Acid Arab) for North African and Eastern sounds, a veritable galaxy of local producers are delving back into the musical heritage of their homelands and reinventing traditional sounds with the help of new electronic production tools. A case in point is AMMAR 808, the project of Tunisian musician Sofyann Ben Youssef, who specialises in reworking raï and chaabi arrangements using a Roland TR-808. Brimming with rapid, dense beats, twangy keys and compressed darbukas, this self-proclaimed ‘North-African futurist’ embodies the new-found vigour and enthusiasm of the contemporary music scene in the Maghreb.

In doing so, AMMAR 808 is treading a fine yet invigorating line between tradition and modernity. Accompanied by Tunisian vocalist Cheb Hassen Tej, Gnawa musician Mehdi Nassouli and celebrated Algerian singer Sofian Saidi, this live performance promises to be an intense experience for all lovers of Arab music. Through a subtle mix of oriental poetry and dance vibrations, get ready to be transported to a freshly united and proud Maghreb that is energetically represented by this new generation of musical ambassadors.



Dieses Album enthält kein Booklet

© 2010-2019 HIGHRESAUDIO