Album Info

Album Veröffentlichung:
2019

HRA-Veröffentlichung:
17.05.2019

Label: SINE MUSIC

Genre: Electronic

Subgenre: Ambient

Das Album enthält Albumcover

?

Formate & Preise

FormatPreisIm WarenkorbKaufen
FLAC 44.1 $ 9,00
  • 1Gezeitenkräfte05:00
  • 2Meeresleuchten (Intro)01:29
  • 3Meeresleuchten04:41
  • 4Surfwellensommer05:14
  • 5Belugakliff03:42
  • 6Pastellstrand06:04
  • 7Azurinterlude00:47
  • 8Tiefblauhorizont (Intro)01:59
  • 9Tiefblauhorizont04:29
  • 10Lapislazuliküste04:44
  • 11Sandwirbeldüne04:41
  • 12Kalkfelsenbucht05:51
  • 13Indigobrandung04:33
  • 14Korallenmeer04:27
  • 15Plastikfluten04:57
  • 16Wellentraum00:54
  • Total Runtime01:03:32

Info zu Meerblick

Nach dem großen Erfolg der beiden Kurzalben (EPs) Meeresleuchten und Tiefblauhorizont wurde es Zeit für das erste Album von Thomas Lemmer & Christoph Sebastian Pabst. Als Abschluss einer Reihe von Meeresinspirationen konnte der Name nicht treffender sein: Meerblick!

Neben den bekannten Liedern der EPs gibt es neue Stücke, die mit Liebe zum Detail, wundervollen Klängen und neuen Elementen überzeugen. 16 Titel umfasst das beeindruckende Gesamtwerk der beiden Künstler. Abwechslungsreich, kreativ und detailverliebt bearbeiten die beiden das Thema Meer.

Der Song Gezeitenkräfte lässt die Kraft des Meers mit tiefen Synthesizerflächen, weiten Sphären, geheimnisvollen Melodien und schwebenden Klavierelementen tief ins Innere hörbar werden.

In Surfwellensommer wurde das erste Mal der wunderschöne Klang einer Hangdrum als Basiselement eingesetzt. Treibende Rhythmen mit tragenden Synthesizermedlodien und Sphärenelementen schaffen hier eine warme Atmosphäre, die einen sicher durch einen leuchtenden Wellentunnel führt.

Mit dem bekannten Instrument der chinesischen Wölbbrettzither, der Guzheng wird in Belugakliff ein sich langsam aufbauender, von Meeresrauschen begleiteter Klangteppich generiert, der mit hinzukommenden feinen Klavierelementen ein wunderbar freies und friedvolles Gefühl zu schaffen vermag.

Da das Meer mit seinem ausbalancierten Lebensraum zunehmend vom Menschen bedroht wird, durfte auch ein nachdenklich stimmender Song auf dem Album Meerblick nicht fehlen, der mit Plastikfluten ein aktuelles und für die Zukunft sehr bedeutendes Thema anspricht. Damit die geheimnisvolle Welt und Schönheit der Meere erhalten bleibt, bedarf es unserer aller Besinnung auf uns und unseren Konsum. Das Lied Plastikfluten soll nicht mit erhobenem Zeigefinger mahnen, sondern mit einem tiefe




Thomas Lemmer
has been writing and producing music for many years. At present he works on several music production projects, as well as with different bands.

With diPOLAR, a German pop duo, Thomas Lemmer won the German Rock & Pop Award in Hamburg 2005.

In 2009, Thomas Lemmer released his first solo album Chillout Lounge. The album was a major success in the chillout, lounge, and downtempo scenes. Many tracks from this album can be found today on dozens of successful and international compilations.

His track Fatigué features on the world famous Café del Mar – Vol. XVI compilation, where It became #1 in Spain, and entered the top 10 in many other countries.

In 2010 he started the Motif project with Aaron Taylor from England. Their music spans across the Downtempo, Electronica and Trip-Hop genres. Their first ever production Give It Away, features on the infamous Café Del Mar label, for their landmark ‘30 Years of Music’ compilation. They are currently working extremely hard on their first artist album.

In 2011 Thomas released his second studio album RELIEVE and proves again, that he produces chill out music on the highest level. 17 tracks transport you into a unique, free and relaxing world of sounds which let you slip into an absolute free and relaxed world.

In 2013 Thomas joined one of the major and most prestigious labels in the chillout and downtempo scene: SINE MUSIC.

After almost 2 years of hard work, Thomas released his next album STILL in October 2013. “Be still, relieve”, the key message of this album is not just a quotation from a song of the album, but also stands for Thomas’s music. Again he developed his music further which spans from classical elements to pure electronic. The album contains six vocal tracks, sung by the touching and beautiful voices of Naemi Joy and Sabrina Vieweber. High profile remixers are currently working on several tracks for an upcoming REMIX EDITION and singles.

Dieses Album enthält kein Booklet

© 2010-2019 HIGHRESAUDIO