Album Info

Album Veröffentlichung:
2008

HRA-Veröffentlichung:
19.12.2011

Label: Verve / Impulse!

Genre: Jazz

Subgenre: Free Jazz

Das Album enthält Albumcover

Entschuldigen Sie bitte!

Sehr geehrter HIGHRESAUDIO Besucher,

leider kann das Album zurzeit aufgrund von Länder- und Lizenzbeschränkungen nicht gekauft werden oder uns liegt der offizielle Veröffentlichungstermin für Ihr Land noch nicht vor. Wir aktualisieren unsere Veröffentlichungstermine ein- bis zweimal die Woche. Bitte schauen Sie ab und zu mal wieder rein.

Wir empfehlen Ihnen das Album auf Ihre Merkliste zu setzen.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und Ihre Geduld.

Ihr, HIGHRESAUDIO

  • 1Africa16:21
  • 2Greensleeves09:52
  • 3Blues Minor07:21
  • Total Runtime33:34

Info zu Africa/Brass

Das 'John Coltrane Quartet', auch klassisches John Coltrane Quartet genannt, ist eine Jazz-Band, die Anfang der 60er Jahre unter der Leitung des Saxophonisten John Coltrane auftrat. Das Album 'Africa/Brass' wurde im Mai/Juni 1961 von 'John Coltrane' aufgenommen. Es war sein erstes Album für das neue Label Impulse. Es wirkte eine fünfköpfige Working Band mit, darunter die zwei Bassisten 'Reggie Workman' und 'Art Davis'. Unterstützt wurden sie von einer fünfzehnköpfigen Blaskapelle, darunter die Trompeter 'Freddie Hubbard' und 'Booker Little', mit dabei auch Bassklarinettist 'Eric Dolphy'. Die Kombination der Musiker und deren Instrumente machen 'Africa/Brass' dunkel und kraftvoll. Aus dem leicht chaotisch klingenden, orchestralen Sound, wird durch das hinzufügen unerwarteter Töne, ein super tolles Klangerlebnis. 'Africa' ist vielleicht der beste Song, aber auch 'Greensleeves' hat eine sehr eingängige Melodie.

John Coltrane, Tenor Saxophone
Freddie Hubbard, Trumpet
Eric Dolphy, Alto Saxophone, Flute, Bass Clarinet
McCoy Tyner, Piano
Art Davis, Bass
Reggie Workman, Bass
Elvin Jones, Drums

Keine Alben gefunden.

Keine Biografie vorhanden.

Dieses Album enthält kein Booklet

© 2010-2019 HIGHRESAUDIO