Live Incidents "Sir" Oliver Mally & Martin Moro

Album info

Album-Release:
2017

HRA-Release:
15.03.2017

Label: sir-oliver-records

Genre: Blues

Subgenre: Acoustic Blues

Album including Album cover

?

Formats & Prices

FormatPriceIn CartBuy
FLAC 44.1 $ 14.30
  • 1Down with the Blues06:25
  • 2Butterfly Girl03:30
  • 3The Spider & the Fly05:47
  • 4Dreamer's Lullaby04:17
  • 5One of a Kind03:19
  • 6The Cape03:40
  • 7Mashed Potatoes05:00
  • 8Oblivion Blues05:36
  • 9Sleep Well, My Love03:09
  • 10Ain't No Looking Back04:39
  • 11Leave Your Light On06:28
  • 12Sweet & Fine04:49
  • 13Last Summer (Pissed Me Off)04:40
  • 14Strong Believer05:31
  • 15Dreamer's Lullaby (Rehearsal Version)04:00
  • 16Where Ends Don't Ever Meet05:20
  • 17One of a Kind (Rehearsal Version)02:52
  • 18Time06:15
  • Total Runtime01:25:17

Info for Live Incidents

„Sir“ Oliver Mally ist einer von Österreichs Hauptexportartikeln in Sachen hochwertiger Blues und Singer/Songwriting, Martin Moro gilt als einer der führenden Fingerstyle-Gitarristen im deutschsprachigen Raum.

Martin Moro und Oliver Mally kannten einander seit gut 25 Jahren, hatten aber eigenartigerweise noch nie miteinander gespielt. Das sollte sich schlagartig ändern, als die beiden im Rahmen eines Benefizkonzertes musizierten.

Ein für beide Seiten „schicksalhaftes“ Ereignis. Die beiden stellten fest, daß sie sich musikalisch blind und beinahe beängstigend gut verstanden. Schon bald war klar, daß es nicht bei einem Konzert bleiben würde, und weitere Auftritte folgen mussten. Zuviel an musikalischer Intensität, Spielfreude und neuen gemeinsamen Gefilden gab es zu entdecken. Mittlerweile hat Martin Moro auch Oliver Mally’s neues Album "Ol ́Dogs, Nu Yard" produziert, das vom Musikfachmagazin CONCERTO zum „Strings/Song Album des Jahres“, wie auch Oliver Mally zum „Singer/ Songwriter des Jahres“ gewählt wurde.

In diesem Programm geht es nicht vordergründig darum, Spieltechniken, ausgefeilte Riffs und entspannte Grooves herzuzeigen. Meisterhafte Beherrschung dieser Grundlagen darf bei diesen Herren als gegeben vorausgesetzt werden. Der eigentliche Clou dieses Programms ist das Zelebrieren der musikalischen Essenz.

Feinveredeltes Liedgut wird gefühlvoll auf den Punkt gebracht.

Treibende Gitarrenrhythmen wechseln sich mit berührenden Klangbildern ab. Ein Fest für Zehenwipper mit Intelligenzanspruch. Gemeinsam sorgen sie für wohlige Groovegewitter und Gänsehautschauer in intensiver Leisestärke. Kommen Sie hören!

“Man könnte das neue Album von Sir Oliver Mally und Martin Moro als Plädoyer für die Wirkung leiser Töne im Kontrast zur Lautheit unserer Welt sehen, deren Macht sich jedem erschließt, der nicht nur hin-, sondern zuhört. In jedem Fall ist es ein Beleg dafür, dass für packende Musik nicht mehr erforderlich ist, als zwei Vollblut-Musiker, die mit Leidenschaft und entsprechender Hingabe zu begeistern wissen.“ (SempreAudio.at)

"Er ist ein packender Songwriter - impulsiver Sänger und er vesteht es Geschichten zu erzählen." (Passauer Neue Presse) PASSAUER NEUE PRESSE (D)

„So klar, präsent, so himmlisch rein, so kraftvoll und doch federleicht natürlich hat man eine mit Picks gezupfte Steelstring noch selten gehört. Das hat nicht nur große Klasse; das füllt auch, wenn man so will, eine seit Jahrzehnten klaffende Lücke. Fazit: Martin Moro hören!" (Michael Lohr, Akustik Gitarre 6/14)

Oliver Mally, Gitarre
Martin Moro, Gitarre



No biography found.

This album contains no booklet.

Logo SSL Certificate
© 2010-2017 HIGHRESAUDIO