Les Vents Francais


Biographie Les Vents Francais


Les Vents Francais
Die Formation Les Vents Français zählt zu den besten Holzbläserensembles weltweit. Es wurde von sechs hervorragenden Instrumentalsolisten gegründet, die schon seit vielen Jahren in französischer Tradition miteinander musizieren. Alle sechs Mitglieder des Ensembles tragen den Esprit französischer Musik in sich. Es ist ihr Ziel, für Holzbläser komponierte Meisterwerke, darunter auch Raritäten, einem größeren Publikum zugänglich zu machen. Ihr Grundsatz ist es, als erstklassige Musiker erstklassige Leistung zu zeigen, indem sie ihre individuelle solistische Perfektion in die Kammermusik einfließen lassen. Abhängig vom Repertoire, das sie gerade spielen, besteht das Ensemble aus zwei bis sechs Mitgliedern. Zu ihren jüngsten Engagements zählen Auftritte im Konzerthaus Dortmund, Mozarteum Salzburg, Kopenhagen, Rom, Zürich, Brüssel, Paris, Zagreb, Istanbul, Festival Salon-de-Provence sowie Tourneen in die USA und nach Japan.

Les Vents Français arbeiten an einer kontinuierlichen Erweiterung des Repertoires für Bläser, indem sie zahlreiche Werke zeitgenössischer Komponisten wie Thierry Escaich, Thierry Pécou, Guillaume Connesson, Michael Jarrell, Misato Mochizuki, Fuminori Tanada, Donald Waxmann und Qigang Chen zur Uraufführung bringen.

Die Diskografie des Ensembles beinhaltet die Gesamtaufnahme der Kammermusikwerke von Francis Poulenc, das Album „French Connection“ mit Werken für Flöte, Klarinette und Klavier, das Doppelalbum „Best of Quintet Music“, das Musik für Holzbläser französischer Komponisten mit Repertoire des 20. Jahrhunderts kombiniert, für RCA Red Seal und EMI.

Seit 2013 hat Les Vents Francais einen Exklusivvertrag bei Warner Classics. Die erste CD mit Werken von Ravel, Jolivet, Ibert, Milhaud, Ligeti, Zemlinsky, Barber und Hindemith wurde mit dem ECHO Klassik 2014 ausgezeichnet. 2014 erschien bereits die zweite CD zusammen mit dem Pianisten Eric Le Sage mit Werken von Mozart, Beethoven, Poulenc, Roussel, Caplet und Rimsky-Korsakow.



© 2010-2019 HIGHRESAUDIO