Voglio cantar Emöke Baráth

Cover Voglio cantar

Album Info

Album Veröffentlichung:
2019

HRA-Veröffentlichung:
18.01.2019

Label: Warner Classics

Genre: Classical

Subgenre: Vocal

Das Album enthält Albumcover Booklet (PDF)

Entschuldigen Sie bitte!

Sehr geehrter HIGHRESAUDIO Besucher,

leider kann das Album zurzeit aufgrund von Länder- und Lizenzbeschränkungen nicht gekauft werden oder uns liegt der offizielle Veröffentlichungstermin für Ihr Land noch nicht vor. Wir aktualisieren unsere Veröffentlichungstermine ein- bis zweimal die Woche. Bitte schauen Sie ab und zu mal wieder rein.

Wir empfehlen Ihnen das Album auf Ihre Merkliste zu setzen.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und Ihre Geduld.

Ihr, HIGHRESAUDIO

  • Barbara Strozzi (1619 - 1677): Arie, Op. 8 No. 6:
  • 1Strozzi: Arie, Op. 8 No. 6: "Che si può fare"09:28
  • Diporti di Euterpe, Op. 7 No. 10:
  • 2Strozzi: Diporti di Euterpe, Op. 7 No. 10: "Mi fa rider la speranza"03:30
  • Diporti di Euterpe, Op. 7 No. 4:
  • 3Strozzi: Diporti di Euterpe, Op. 7 No. 4: Lamento (Lagrime mie)08:26
  • Biagio Marini (1594 - 1663): Affetti musicali, Op. 1 No. 1:
  • 4Marini: Affetti musicali, Op. 1 No. 1: Sinfonia grave La Zorzi03:25
  • Pietro Antonio Cesti (1623 - 1669):
  • 5Cesti: "Speranza ingannatrice"07:01
  • Tarquinio Merula (1595 - 1665): Canzoni overo sonate concertate per chiesa e camera, Book 3, Op. 12:
  • 6Merula: Canzoni overo sonate concertate per chiesa e camera, Book 3, Op. 12: XIX. Ballo detto Eccardo02:10
  • Barbara Strozzi: Cantate, Ariette e Duetti, Op. 2 No. 17:
  • 7Strozzi: Cantate, Ariette e Duetti, Op. 2 No. 17: Il Lamento (Sul Rodano severo)12:48
  • Francesco Cavalli (1602 - 1676): Statira, principessa di Persia:
  • 8Cavalli: Statira, principessa di Persia: Sinfonia01:17
  • Statira, principessa di Persia, Act 1:
  • 9Cavalli: Statira, principessa di Persia, Act 1: "Alba, ch'imperli i fiori ... Amor, che mascherasti" (Ermosilla)04:05
  • Musiche Sacre: No. 23, Canzon a 3:
  • 10Cavalli: Musiche Sacre: No. 23, Canzon a 305:25
  • Statira, principessa di Persia, Act 2:
  • 11Cavalli: Statira, principessa di Persia, Act 2: "Cresce il foco, avvampa il core" (Floralba)03:01
  • 12Cavalli: Statira, principessa di Persia, Act 2: "Vanne intrepido" (Statira)03:43
  • Barbara Strozzi: Ariette a voce sola, Op. 6:
  • 13Strozzi: Ariette a voce sola, Op. 6: XVI. Amante loquace (Chi brama in amore)02:39
  • Biagio Marini: Sonata sopra "Fuggi dolente core", Op. 22 No. 21:
  • 14Marini: Sonata sopra "Fuggi dolente core", Op. 22 No. 2103:06
  • Barbara Strozzi: Arie, Op. 8 No. 4:
  • 15Strozzi: Arie, Op. 8 No. 4: L'Astratto (Voglio, sì vo' cantar)05:27
  • 16Strozzi: Arie, Op. 8 No. 4: L'Astratto (Misero, i guai m'han da me stesso astratto)04:22
  • Total Runtime01:19:53

Info zu Voglio cantar

Hommage an eine Musik-Revolutionärin zum 400. Geburtstag: Emöke Baráths Solo-Debut mit Werken von Barbara Strozzi.

Freunde der Alten Musik kennen die Stimme der jungen ungarischen Sopranistin Emöke Baráth bereits: An der Seite des französischen Star-Countertenors Philippe Jaroussky wirkte sie bei den Erato-Alben La Storia di Orfeo, der Gesamtaufnahme von Glucks Orfeo ed Euridice und Händels Partenope mit. In ihrer steilen Konzert- und Opernkarriere legt sie neben Werken von Mozart, Mahler oder Mendelssohn ebenfalls den Schwerpunkt auf die Barockmusik. Mit ihrem ersten Soloalbum als Erato-Exklusivkünstlerin liefert sie nun eine Entdeckung: Das Programm mit Werken aus dem barocken venezianischen Opernrepertoire würdigt Barbara Strozzi (1619 –1677) – die erste Komponistin überhaupt, die unter ihrem eigenen Namen Werke veröffentlichte und damit in der Musikszene ihrer Zeit auch kommerziell erfolgreich war. Im August 2019 feiert die Musikwelt ihren 400. Geburtstag. „Sie war eine revolutionäre Persönlichkeit“, sagt Emöke Baráth, die auf ihrem Album Voglio cantar an der Seite des Ensembles Il pomo d’oro gewissermaßen in Barbara Strozzis Rolle schlüpft – und die Komponistin damit endlich aus dem Schattendasein eines Geheimtipps holt. Der Albumtitel (deutsch „Ich will singen“) wird zum Motto von Strozzis Durchsetzungsvermögen. Neben ihren von barocker Dramatik geprägten Werken ergänzen Stücke ihrer Zeitgenossen wie etwa Pietro Francesco Cavalli das Programm.

Emöke Baráth, Sopran
Il Pomo d'Oro
Francesco Corti, Leitung



Keine Alben gefunden.

Keine Biografie vorhanden.

Booklet für Voglio cantar

© 2010-2019 HIGHRESAUDIO