Album Info

Album Veröffentlichung:
2010

HRA-Veröffentlichung:
26.12.2010

Label: ACOUSENCE

Genre: Classical

Subgenre: Orchestral

Interpret: Anhaltische Philharmonie Dessau

Komponist: Chabrier, Turina, Ravel, de Falla Manuel, Marquez Rodrigo

Das Album enthält Albumcover Booklet (PDF)

Entschuldigen Sie bitte!

Sehr geehrter HIGHRESAUDIO Besucher,

leider kann das Album zurzeit aufgrund von Länder- und Lizenzbeschränkungen nicht gekauft werden oder uns liegt der offizielle Veröffentlichungstermin für Ihr Land noch nicht vor. Wir aktualisieren unsere Veröffentlichungstermine ein- bis zweimal die Woche. Bitte schauen Sie ab und zu mal wieder rein.

Wir empfehlen Ihnen das Album auf Ihre Merkliste zu setzen.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und Ihre Geduld.

Ihr, HIGHRESAUDIO

  • Emmanuel Chabrier (1841 - 1894)
  • 1España06:26
  • Joaquín Turina (1882 - 1949) Danzas Fantásticas, Op. 22
  • 2Danzas fantásticas - I. Exaltación05:12
  • 3Danzas fantásticas - II. Ensueño05:27
  • 4Danzas fantásticas - III. Orgía04:32
  • Joaquín Rodrigo (1901 - 1999) Concierto de Aranjuez für Gitarre und Orchester
  • 5Concierto de Aranjuez - I. Allegro con spirito06:39
  • 6Concierto de Aranjuez - II. Adagio11:28
  • 7Concierto de Aranjuez - III. Allegro gentile05:30
  • Maurice Ravel (1875 - 1937)
  • 8Alborada del gracioso07:44
  • Manuel de Falla (1876 - 1946) Drei Tänze aus dem Ballett El sombrero de tres picos
  • 9El sombrero de tres picos - I. The Neighbours’ Dance (Seguidillas)03:20
  • 10El sombrero de tres picos - II. The Miller’s Dance (Farruca)02:42
  • 11El sombrero de tres picos - III. The Final Dance (Jota)05:58
  • Arturo Marquéz
  • 12Danzón No. 209:43
  • Total Runtime01:14:41

Info zu España

Ein vielfältiges Programm spanischer und südamerkanischer Werke, in dieser Zusammenstellung selten zu hören.

Bekannte Werke aus Spanien, wie Chabriers España und Rodrigos berühmtes Gitarrenkonzert – mit Marlon Titre an der Gitarre, aber auch eher selten zu hörende und dennoch nicht minder interessante Werke wie Turinas Danzas fantásticas und viele mehr versprechen einen kurzweiligen, feurigen spanischen „Konzertabend“.

Antony Hermus setzt seine langjährige Zusammenarbeit mit ACOUSENCE nun auch bei seinem neuen Orchester, der Anhaltischen Philharmonie Dessau, fort und präsentiert zum Auftakt ein höchst attraktives Programm, das in dieser Kombination nur selten zu hören ist.

Anhaltische Philharmonie Dessau
Antony Hermus

LIVING CONCERT SERIES Vol. 16, 24Bit Quad Sampling Ultra Definition Recording

Keine Alben gefunden.

Keine Biografie vorhanden.

Booklet für España

© 2010-2021 HIGHRESAUDIO