R. Strauss: Symphonische Dichtungen Tonkünstler-Orchester & Jun Märkl

Cover R. Strauss: Symphonische Dichtungen

Album Info

Album Veröffentlichung:
2017

HRA-Veröffentlichung:
26.10.2017

Label: Tonkunstler Orchestra

Genre: Classical

Subgenre: Orchestral

Interpret: Tonkünstler-Orchester & Jun Märkl

Komponist: Richard Strauss (1864-1949)

Das Album enthält Albumcover Booklet (PDF)

?

Formate & Preise

FormatPreisIm WarenkorbKaufen
FLAC 48 $ 12,30
  • Richard Strauss (1864-1949):
  • 1Don Juan, Op. 20, TrV 15617:45
  • Der Bürger als Edelmann Suite, Op. 60, TrV 228c:
  • 2I. Ouvertüre04:04
  • 3II. Menuett01:54
  • 4III. Der Fechtmeister01:49
  • 5IV. Auftritt und Tanz der Schneider05:34
  • 6V. Das Menuett des Lully02:39
  • 7VI. Courante02:34
  • 8VII. Auftritt des Cléonte04:31
  • 9VIII. Vorspiel03:36
  • 10IX. Das Diner10:44
  • Tod und Verklärung, Op. 24, TrV 158:
  • 11Tod und Verklärung, Op. 24, TrV 15823:25
  • Total Runtime01:18:35

Info zu R. Strauss: Symphonische Dichtungen

Im Frühjahr 1888 begann Richard Strauss mit der Komposition seiner dritten Tondichtung für großes Orchester: «Don Juan». Der Partitur stehen zwar Zitate aus der unvollendeten Dichtung Nikolaus Lenaus voran, doch scheint die programmatische Verbindung viel loser zu sein, als man lange dachte. Im Juni 1885 hatte er gemeinsam mit Hans von Bülow eine Aufführung von Paul Heyses Drama «Don Juans Ende» besucht – eine weitere Inspirationsquelle? Mozarts «Don Giovanni» dirigierte Strauss zwar erst 1890 zum ersten Mal, doch gekannt hat er die Oper zweifellos. Die Figur des Don Juan, des Frauenhelden, der zwar keiner Versuchung widerstehen kann, doch gleichzeitig seines Lebens überdrüssig ist und in letzter Konsequenz den Tod findet, hat den knapp 24-Jährigen fasziniert. Sein «Don Juan» bildet ein eigenes Drama in den glühenden Farben des großen Symphonieorchesters eindrucksvoll ab, das der Hochbegabte mit der ihm eigenen sicheren Hand einzusetzen wusste. Im Herbst schon war das Stück fertig, und obwohl es bis zur Uraufführung am 11. November 1889 in Weimar noch über ein Jahr dauerte, änderte Strauss angeblich nichts mehr an seiner Partitur. …

Tonkünstler-Orchester
Jun Märkl, Dirigent



Keine Alben gefunden.

Keine Biografie vorhanden.

Booklet für R. Strauss: Symphonische Dichtungen

© 2010-2022 HIGHRESAUDIO