Cover Berühmte Opernchöre

Album Info

Album Veröffentlichung:
2019

HRA-Veröffentlichung:
20.11.2019

Label: BR-Klassik

Genre: Classical

Subgenre: Choral

Das Album enthält Albumcover Booklet (PDF)

?

Formate & Preise

FormatPreisIm WarenkorbKaufen
FLAC 48 $ 16,70
  • Giuseppe Verdi (1813 - 1901):
  • 1Otello (Excerpts): Fuoco di gioia02:51
  • 2Otello (Excerpts): Ballabili05:47
  • 3Macbeth: Patria oppressa!06:54
  • 4Nabucco: Va, pensiero, sull'ali dorate04:51
  • Ruggero Leoncavallo (1857 - 1919):
  • 5I Pagliacci: Andiam! Andiam! Don, din, don, suona vespero03:03
  • Giacomo Puccini (1858 - 1924):
  • 6Turandot, SC 91: Perché tarda la luna?04:38
  • 7Madama Butterfly, SC 74: Coro a bocca chiusa03:13
  • Pietro Mascagni (1863 - 1945):
  • 8Cavalleria rusticana: Ah! Gli aranci olezzano12:02
  • Mikhail Glinka (1804 - 1857):
  • 9Ruslan and Ludmila: Overture05:04
  • Pyotr Ilyich Tchaikovsky (1840 - 1893):
  • 10Eugen Onegin, Op. 24, TH 5: Virgins, Beauties, Dushenki, Girlfriends!03:08
  • Alexander Borodin (1833 - 1887):
  • 11Prince Igor: Fly on the Wings of the Wind (Polovtsian Dances)11:24
  • Richard Wagner (1813 - 1883):
  • 12Lohengrin, WWV 75: Treulich geführt ziehet dahin08:08
  • 13Der fliegende Holländer, WWV 63: Steuermann, lass die Wacht02:34
  • 14Tannhäuser, WWV 70: Beglückt darf nun dich, o Heimat, ich schau'n06:18
  • Total Runtime01:19:55

Info zu Berühmte Opernchöre

Fuoco di gioia' - in einem vokalen 'Feuer der Freude' bejubeln zu Beginn von Verdis 'Otello die Landsleute des siegreichen Protagonisten seine triumphale Rückkehr in seinen Heimathafen. Das Opernzitat ist das Motto des neuem Albums, die der Chor des Bayerischen Rundfunks zusammen mit dem Münchner Rundfunkorchester unter Leitung seines Chefdirigenten Ivan Repusic jüngst aufgenommen hat/ die mit diesen Worten beginnende Opernchorszene eröffnet die Auswahl an berühmten Chören und Instrumentalstücken aus Bühnenwerken des italienischen Belcanto (Verdi) und Verismo (Leoncavallo, Puccini, Mascagni), der russischen Oper (Borodin, Glinka, Tschaikowsky) sowie den romantischen Opern Richard Wagners. Die soeben erst im Januar, Februar und Juli 2019 produzierten Aufnahmen präsentieren wohlbekannte Melodien zum Genießen und auch zum (klammheimlichen oder selbstbewussten) Mitsingen. Chorsätze aus Bühnenwerken waren von Anfang an ein beliebter Bestandteil des Repertoires von großen und kleineren Chören und Gesangsvereinen. Zumeist funktionieren sie auch losgelöst aus dem Zusammenhang der jeweiligen Oper und sie erreichen auch ein Publikum, das dem Opernbesuch gegenüber vielleicht gewisse Berührungsängste haben mag. Meist sind die Chöre weniger elaboriert, als virtuose Opernarien und -szenen/ oft bilden sie eine eingängige, ohrwurmtaugliche Melodie aus, die augenblicklich begriffen und nachvollzogen werden kann, und die im Gedächtnis haften bleibt. Einige Chöre der Operngeschichte haben sogar an der weltpolitischen Geschichte mitgeschrieben: etwa der Gefangenenchor aus Verdis 'Nabucco', der zur Hymne des Risorgimento schlechthin wurde - der nationalen Einigungsbewegung im Italien des ausgehenden 19. Jahrhunderts. Ein musikalisches Feuerwerk mit berühmten Chören und Instrumentalstücken aus italienischen, deutschen und russischen Opern auf dem neuen Album von BR-KLASSIK.

Chor des Bayerischen Rundfunks
Yuval Weinberg, Leitung
Münchner Rundfunkorchester
Ivan Repušić, Dirigent



Keine Alben gefunden.

Keine Biografie vorhanden.

Booklet für Berühmte Opernchöre

© 2010-2020 HIGHRESAUDIO