Franck & Chopin: Cello Sonatas Gautier Capuçon & Yuja Wang

Cover Franck & Chopin: Cello Sonatas

Album Info

Album Veröffentlichung:
2019

HRA-Veröffentlichung:
06.12.2019

Das Album enthält Albumcover Booklet (PDF)

Entschuldigen Sie bitte!

Sehr geehrter HIGHRESAUDIO Besucher,

leider kann das Album zurzeit aufgrund von Länder- und Lizenzbeschränkungen nicht gekauft werden oder uns liegt der offizielle Veröffentlichungstermin für Ihr Land noch nicht vor. Wir aktualisieren unsere Veröffentlichungstermine ein- bis zweimal die Woche. Bitte schauen Sie ab und zu mal wieder rein.

Wir empfehlen Ihnen das Album auf Ihre Merkliste zu setzen.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und Ihre Geduld.

Ihr, HIGHRESAUDIO

  • César Franck (1822 - 1890): Franck: Cello Sonata in A Major, FWV 8:
  • 1Franck: Cello Sonata in A Major, FWV 8: I. Allegretto ben moderato06:43
  • 2Franck: Cello Sonata in A Major, FWV 8: II. Allegro08:13
  • 3Franck: Cello Sonata in A Major, FWV 8: III. Recitativo-Fantasia (Ben moderato)07:25
  • 4Franck: Cello Sonata in A Major, FWV 8: IV. Allegretto poco mosso06:41
  • Frédéric Chopin (1810 - 1849):
  • 5Chopin: Introduction et Polonaise brillante in C Major, Op. 309:04
  • Chopin: Cello Sonata in G Minor, Op. 65:
  • 6Chopin: Cello Sonata in G Minor, Op. 65: I. Allegretto moderato15:27
  • 7Chopin: Cello Sonata in G Minor, Op. 65: II. Scherzo04:48
  • 8Chopin: Cello Sonata in G Minor, Op. 65: III. Largo03:37
  • 9Chopin: Cello Sonata in G Minor, Op. 65: IV. Finale. Allegro06:23
  • Astor Piazzolla (1921 - 1992):
  • 10Piazzolla: Le Grand Tango10:43
  • Total Runtime01:19:04

Info zu Franck & Chopin: Cello Sonatas

Adrenalin und poetische Ekstase: Gautier Capuçon und Yuja Wang spielen Franck und Chopin.

Das Publikum in den Kammermusiksälen Nordamerikas war geradezu euphorisiert, als der Cellist Gautier Capuçon und die Starpianistin Yuja Wang ihr neues, hochromantisches Programm präsentierten. Ob in Toronto, Boston oder Philadelphia: Überall waren sich Presse und Publikum einig, dass sich hier ein neues, frisches, vor emotionaler Kraft geradezu überschäumendes Duo vorstellte, das die beiden Romantiker César Franck und Frédéric Chopin zu ganz neuen Höhen führte. Europäische Klassik-Fans können sich auf Konzerte mit genau diesem Programm im Januar 2020 freuen – und natürlich auf das Album, das während der Nordamerika-Tournee im vergangenen Frühling entstand, und jetzt erscheint.

Capuçon und Wang haben bereits vor einigen Jahren ihre musikalische Partnerschaft begründet und unter anderem beim Verbier Festival große Erfolge gefeiert. Die Programmatik des neuen Recitals und Albums vereint Musik von César Franck und Frédéric Chopin. Francks Violinsonate A-Dur, ein absolutes Hauptwerk des spätromantischen französischen Kammermusikrepertoires, erfuhr schon zu Francks Lebzeiten eine Cellobearbeitung von Jules Delsart, die der Komponist ausdrücklich autorisierte. Capuçon und Wang koppeln sie mit der Cellosonate von Frédéric Chopin – einem der seltenen Kammermusikwerke des ansonsten fast ganz dem Klavier verpflichteten Komponisten mit französischer Wahlheimat. In den Werken begegnen sich großer emotionaler Überschwang und nuancenreiche Tiefe, kraftvolles Adrenalin gesellt sich zu feinster Poesie. Mehr der großen Virtuosität verpflichtet sind Chopins Introduction et Polonaise brillante und – gewissermaßen als fulminante Zugabe – Astor Piazzollas Grand Tango, in dem der Tango Nuevo auf das Erbe der klassischen Kammermusik trifft. Die Januar-Tour von Gautier Capuçon und Yuja Wang wird die beiden mit diesem Programm nach Elmau, Bremen, Hamburg, München, Wien und Baden-Baden führen.

Gautier Capucon, Cello
Yuja Wang, Klavier



Keine Biografie vorhanden.

Booklet für Franck & Chopin: Cello Sonatas

© 2010-2020 HIGHRESAUDIO