Splendid Silbermann Christian von Blohn

Cover Splendid Silbermann

Album Info

Album Veröffentlichung:
2019

HRA-Veröffentlichung:
08.02.2019

Label: Oehms Classics

Genre: Classical

Subgenre: Instrumental

Das Album enthält Albumcover Booklet (PDF)

?

Formate & Preise

FormatPreisIm WarenkorbKaufen
FLAC 48 $ 14,90
  • Johann Sebastian Bach (1685 - 1750): Partite diverse sopra Sei gegrüsset, Jesu gütig, BWV 768:
  • 1Partite diverse sopra Sei gegrüsset, Jesu gütig, BWV 768: Sei gegrüsset, Jesu gütig01:13
  • 2Partite diverse sopra Sei gegrüsset, Jesu gütig, BWV 768: Var. 103:00
  • 3Partite diverse sopra Sei gegrüsset, Jesu gütig, BWV 768: Var. 200:56
  • 4Partite diverse sopra Sei gegrüsset, Jesu gütig, BWV 768: Var. 300:42
  • 5Partite diverse sopra Sei gegrüsset, Jesu gütig, BWV 768: Var. 400:48
  • 6Partite diverse sopra Sei gegrüsset, Jesu gütig, BWV 768: Var. 501:02
  • 7Partite diverse sopra Sei gegrüsset, Jesu gütig, BWV 768: Var. 601:18
  • 8Partite diverse sopra Sei gegrüsset, Jesu gütig, BWV 768: Var. 701:32
  • 9Partite diverse sopra Sei gegrüsset, Jesu gütig, BWV 768: Var. 801:03
  • 10Partite diverse sopra Sei gegrüsset, Jesu gütig, BWV 768: Var. 901:10
  • 11Partite diverse sopra Sei gegrüsset, Jesu gütig, BWV 768: Var. 1005:31
  • 12Partite diverse sopra Sei gegrüsset, Jesu gütig, BWV 768: Var. 1101:43
  • Joris Verdin (b. 1952): Organetto:
  • 13Organetto: No. 1, Presto00:57
  • 14Organetto: No. 2, Allegro01:19
  • 15Organetto: No. 3, Lento, molto rubato01:34
  • 16Organetto: No. 4, Molto allegro01:16
  • 17Organetto: No. 5, Adagio02:23
  • 18Organetto: No. 6, —00:31
  • 19Organetto: No. 7, —01:18
  • Nicolas de Grigny (1672 - 1703): Premier livre d'orgue contenant une messe et les hymnes des principales festes de l'année "Veni Creator Spiritus":
  • 20Premier livre d'orgue contenant une messe et les hymnes des principales festes de l'année "Veni Creator Spiritus": No. 1, Veni Creator Spiritus en taille à 502:17
  • 21Premier livre d'orgue contenant une messe et les hymnes des principales festes de l'année "Veni Creator Spiritus": No. 2, Fugue à 502:18
  • 22Premier livre d'orgue contenant une messe et les hymnes des principales festes de l'année "Veni Creator Spiritus": No. 3, Duo02:48
  • 23Premier livre d'orgue contenant une messe et les hymnes des principales festes de l'année "Veni Creator Spiritus": No. 4, Récit de Cromorne03:10
  • 24Premier livre d'orgue contenant une messe et les hymnes des principales festes de l'année "Veni Creator Spiritus": No. 5, Dialogue sur les grands jeux03:39
  • Christian von Blohn (b. 1963):
  • 25Des Heil'gen Geistes reiche Gnad00:42
  • 26Herzlich tut mich verlangen01:48
  • 27Christus, der ist mein Leben00:41
  • Felix Mendelssohn (1809 - 1874):
  • 28Organ Sonata in A Major, Op. 65 No. 3, MWV W58: I. Con moto maestoso07:16
  • 29Organ Sonata in A Major, Op. 65 No. 3, MWV W58: II. Andante tranquillo02:33
  • Alexandre-Pierre-François Boëly (1785 - 1858): 12 Pièces, Op. 18:
  • 3012 Pièces, Op. 18: No. 6, Fantaisie et fugue05:15
  • Total Runtime01:01:43

Info zu Splendid Silbermann

Mit der vorliegenden Aufnahme, die an einem einzigen Tag entstanden ist, möchte Christian von Blohn vor allem die Vielseitigkeit des Instruments in Bouxwiller herausstellen. Ganz bewusst greift er dabei nach Musik aus komplett verschiedenen Epochen und bringt auch eigene Werke zu Gehör. Die berühmte Orgel wurde 1778 von Johann Andreas Silbermann gebaut und steht nach mehreren Restaurierungen heute unter Denkmalschutz.

Christian von Blohn, Orgel




Christian von Blohn
1963 in Homburg (Saar) geboren, schloss sein Musikstudium an der Staatlichen Hochschule für Musik Saarbrücken mit dem A-Examen für Kirchenmusik (Chor- und Orchesterleitung bei Volker Hempfling und Dieter Loskant) und dem Diplom für Musikerziehung, Hauptfach Orgel, 1987 ab. Daneben studierte er Klavier bei Kurt Schmitt und Klavier-Kammermusik bei Walter Blankenheim und Jean Micault sowie Cembalo bei Martin Galling. Anschließend setzte er seine künstlerische Ausbildung in der Schweiz am Conservatoire de Lausanne in der Meisterklasse von André Luy fort, wo er 1991 mit dem Premier Prix de Virtuosité ausgezeichnet wurde. Danach folgten weitere Studien bei Daniel Chorzempa an der Musikakademie in Basel und dem Mozarteum Salzburg sowie bei Peter Hurford und Julian Smith an der „Royal School of Church Musik“ in Großbritannien.

Seit 1993 ist Christian von Blohn als Dekanatskantor für das Bistum Speyer tätig und betreut heute die beiden St. Ingberter Pfarreien St. Hildegard und St. Josef musikalisch. Außerdem ist er mit der Leitung der dortigen Abteilung des Bischöflichen Kirchenmusikalischen Institutes betraut.

Mit dem von ihm ins Leben gerufenen Collegium Vocale Blieskastel bringt er seit 25 Jahren geistliche Musik verschiedenster Stilrichtungen zur Aufführung.

Daneben hat er nach Unterrichtstätigkeiten an den Hochschulen von Karlsruhe, Trossingen und Mannheim seit einigen Jahren einen Lehrauftrag an der Hochschule für Musik Saar inne. Eine rege Konzerttätigkeit führt ihn durch ganz Europa, dazu kommen zahlreiche CD-, Rundfunk- und Fernsehaufnahmen.



Booklet für Splendid Silbermann

© 2010-2019 HIGHRESAUDIO