Fröhliche Stille Nacht Engelrausch

Album Info

Album Veröffentlichung:
2017

HRA-Veröffentlichung:
17.11.2017

Label: Personality Records

Genre: Jazz

Subgenre: Mainstream Jazz

Interpret: Engelrausch

Das Album enthält Albumcover

?

Formate & Preise

FormatPreisIm WarenkorbKaufen
FLAC 48 $ 8,90
  • 1Ihr Kinderlein, kommet03:28
  • 2Joseph, lieber Joseph mein04:52
  • 3Lasst uns froh und munter sein03:35
  • 4Auf dem Berge, da gehet der Wind04:11
  • 5Was bringt der Weihnachtsmann Mathildchen?04:39
  • 6Zwischen Ochs und Eselein04:11
  • 7Es wird scho glei dumpa06:36
  • 8Caribbean Cling Clong04:35
  • 9O du fröhliche05:43
  • 10Abends will ich schlafen gehen03:02
  • 11Ich steh an Deiner Krippen hier03:57
  • 12Leise rieselt der Schnee05:25
  • 13Stille Nacht05:10
  • 14Still, still, still04:56
  • Total Runtime01:04:20

Info zu Fröhliche Stille Nacht

Hinreißender Winterjazz mit Martin Wagner und Hanns Höhn: Engelrausch, das sind Andreas Neubauer, Hanns Höhn und Martin Wagner. Erster als Schlagzeuger, der in den vergangenen Jahren mit ganz unterschiedlichen Musikern wie Georg Ringsgwandl oder Biréli Lagrène gearbeitet hat und seit 10 Jahren regelmäßig in seiner zweiten Heimat Frankreich tourt, ist in ganz unterschiedlichen Stilistiken von Straight Ahead Jazz bis R&B und Soulmusik zuhause und bereichert so das rhythmische Spektrum der Band. Kontrabassist Hanns Höhn hat sich durch Tango Transit und mit seinem Duo-Projekt FrauContraBass sowie als Sideman in Deutschlands Jazzszene einen Namen gemacht. Martin Wagner ist seit 1984 als Akkordeonist in vielen Projekten verschiedener Stilrichtungen unterwegs, vor allem im Bereich Jazz und Weltmusik. Ihm geht es vor allem um einen Akkordeonstil, der zu den Wurzeln des Instrumentes steht und trotzdem neue Wege geht. Gemeinsam mit Personality Records präsentieren die drei Musiker nun ihre neuste Produktion: Engelrausch – Fröhliche Stille Nacht.

Vertont werden klassische bzw. traditionelle Weihnachtslieder in einem völlig neuen Gewand. Es geht um Befreiung! Die Befreiung von Lametta, die Befreiung von Kitsch und Konsum ohne jedoch die Wurzeln des Weihnachtsfests zu verleugnen. Eine schlichte Veränderung zum Positiven. Ein Blick auf die Tracklist verrät, dass sich sie die Musiker äußerst intensiv mit den unterschiedlichen Stücken auseinandergesetzt haben. Titel wie Caribbean Cling Clong lassen von Weihnachten mit kurzen Hosen und Frozen Margaritas träumen. Lasst uns froh und munter sein - Dance meets Oberkrainer und einem sprechenden Akkordeon. Joseph lieber Joseph mein soll natürlich das Kindlein wiegen, Joseph ist sich seiner neuen Verantwortung bewusst und dabei auch mächtig stolz. Er weiß schließlich auch, dass es sein Kind ist. Oder auch Auf dem Berge da gehet der Wind - Weihnachten am Kilimandscharo mit Alpenglühen. Der Interpretation sind somit keine Grenzen gesetzt und Engelrausch schafft mit ihrer Musik die angestrebte Befreiung mit Leichtigkeit.

Mit dem neuen Album Fröhliche Stille Nacht wird eine folkloristisch-funkig-jazzige Melange zu einigen der schönsten und bekanntesten Weihnachtsliedern geschaffen. Klassisch und modern, individuell und besonders, einmalig und beeindruckend. Das perfekte Geschenk zum Weihnachtsfest und ein Album, welches auch genreübergreifend zu begeistern weiß.

Martin Wagner, Akkordeon
Hanns Höhn, Kontrabass
Andreas Neubauer, Schlagzeug




Engelrausch / Tango Transit
Drei kreative wie virtuose Instrumentalisten mit ungewöhnlicher Akkordeon-Kontrabass-Schlagzeug-Besetzung führen die Emotionalität, Expressivität, Melancholie, Extase und Dynamik, die man mit der Musik und dem Lebensgefühl Tango assoziiert, in neue Sphären. Wie selbstverständlich setzen Martin Wagner (Akkordeon), Hanns Höhn (Kontrabass) und Andreas Neubauer (Schlagzeug) unterschiedliche Musikstile von Klassik über Blues und Cajun bis zu Funk und Drum’n’Bass in Bezug zueinander. Für eine energiegeladene, zeitlose Musik von ansteckender Spielfreude und eine ganz eigene Farbe in der europäischen Jazz-Landschaft.

2008 entstanden die ersten Tango Transit-Aufnahmen. Martin Wagner schrieb die Stücke und im Zusammenspiel mit zwei weiteren ausgezeichneten Instrumentalisten, Hanns Höhn und Andreas Neubauer, war ein neuer, eigener Sound schnell klar erkennbar. Die beiden bringen dazu individuelle Einflüsse aus der langjährigen Zusammenarbeit mit Kollegen völlig unterschiedlicher Couleur ein. Kontrabassist Hanns Höhn hat sich mit seinem Duo-Projekt FrauContraBass und als Sideman in Deutschlands Jazzszene einen Namen gemacht. Schlagzeuger Andreas Neubauer hat nach 20 Jahren der Zusammenarbeit mit namhaften Künstlern wie Glashaus, der Rapperin Sabrina Setlur und dem brasilianischen Grammy-Gewinner Ivan Santos eine künstlerische Wende vollzogen. In seiner Wahlheimat Paris spielt er vorwiegend in Straight Ahead-Besetzungen wie u.a. der Band des Saxophonisten Xavier Richardeau.



Dieses Album enthält kein Booklet

© 2010-2020 HIGHRESAUDIO