Empirical feat. Benyounes String Quartet


Biography Empirical feat. Benyounes String Quartet

Empirical besteht aus Nathaniel Facey am Altsaxophon, Lewis Wright am Vibraphon, Tom Farmer am Kontrabass und Shaney Forbes am Schlagzeug (auf dem Album ist als Gast auch Julian Siegel an Tenorsaxophon und Bassklarinette zu hören).

Alle sind sie Mitte zwanzig, und dennoch besticht jeder einzelne durch eine Kombination aus Virtuosität und künstlerischer Reife, die selbst bei einem weniger jungen Menschen noch erstaunlich wäre. Zusammen entfalten die vier ihre Kreativität derart souverän und mit solchem Einfallsreichtum, dass man ohne Übertreibung sagen kann, dass sie bereits die gesamte Jazzwelt haben aufhorchen lassen.

Musiker vom Kaliber von Nathaniel, Lewis, Tom und Shaney sind nicht etwa von Natur aus Meister ihres Fachs, sondern werden es durch jahrelanges hingebungsvolles Üben und Lernen. Man könnte sich fragen, wie ein Mensch in so jungen Jahren schon so viel geübt haben kann.

Fest steht dagegen, dass alle vier ihr heutiges Können nicht nur ihrem eigenen Einsatz verdanken, sondern auch den Chancen, die London jungen Jazzmusikern seit Mitte der Achtziger bietet. In einer Zeit, in der der Jazz in den Massenmedien regelmäßig totgesagt wurde, stellte man sich in London gegen den Trend. Musiker wie Courtney Pine und Ensembles wie Loose Tubes hauchten der Londoner Jazzszene neues Leben ein und machten den Jazz wieder zu einer Kunstform der Jugend.

Die Nachwirkungen dieser Zeit sind heute noch zu spüren – und dazu gehört zweifelsohne auch Empirical.

© 2010-2019 HIGHRESAUDIO