Samuel Leipold


Biography Samuel Leipold



Samuel Leipold
(1988) wuchs in Näfels Gl in einer musikalischen Familie auf. Mit zehn Jahren begann er mit klassischem Klavierunterricht und wechselte mit 15 zur Gitarre. Von 2009-2014 studierte er an der Jazzabteilung der Musikhochschule Luzern bei Roberto Bossard, Christy Doran, Frank Möbus, Chris Wiesendanger, Nils Wogram und Nat Su.

Er ist vor allem in der jungen Schweizer Jazzszene aktiv und hatte das Vergnügen die Bühne mit dem Lucerne Jazz Orchestra, Swiss Jazz Orchestra, Hayden Chisholm, Adrian Mears, Claudio Puntin, Peter Schärli und vielen anderen talentierten Musikern zu teilen. Mit dem jungen Schwyzer Kontrabassisten Pirmin Huber ist er auch in der neuen Schweizer Volksmusikszene unterwegs.

© 2010-2021 HIGHRESAUDIO