Andreas Schmid Quintett


Biography Andreas Schmid Quintett



Andreas Schmid
entdeckte mit 14 Jahren den E-Bass als sein Instrument. Er lernte schon in den Kinderschuhen seiner Musikerkarriere Genres wie Funk und Jazz kennen, die heute seine musikalische Ausrichtung bestimmen. Nach 2 Jahren E-Bass und Kontrabass Studium in Würzburg bei Kurt Holzkämper und Prof. Rudi Engel führte ihn sein Weg in die Schweiz, wo er im idyllische Luzern sein Bass Studium bei Prof. Heiri Känzig und Wolfgang Zwiauer fortsetzt.

Als Tieftöner, Gitarrist und Gründungsmitglied der Jazz-Band Erpfenbrass schafft Andreas mit präzisem Timing, fettem Sound und sattem Groove das perfekte Fundament.

© 2010-2019 HIGHRESAUDIO