Studio Konzert for Headphones Chris Gall & Bernhard Schimpelsberger

Album info

Album-Release:
2019

HRA-Release:
29.08.2019

Album including Album cover

?

Formats & Prices

FormatPriceIn CartBuy
FLAC 96 $ 8.00
  • 1Inner Perspectives (For Headphones)04:38
  • 2Good Morning, Little Magpie! (For Headphones)07:01
  • 3Ballad for A&m (For Headphones)05:17
  • 4Mian (For Headphones)05:18
  • Total Runtime22:14

Info for Studio Konzert for Headphones



Schlagzeug und Klavier als Duo - eine eher ungewöhnliche Besetzung. Chris Gall am Klavier und Bernhard Schimpelsberger an den Percussions spielten zusammen in der Band „Taalism“; danach trennten sich ihre Wege für fast 10 Jahre. Während Bernhard Schimpelsberger in London und Indien immer tiefer in die Welt der indischen Rhythmik eintauchte und mit namhaften indischen Musikern, wie Anoushka Shankar und Akram Khan, um die Welt tourte, beschritt Chris Gall mit seinem Klaviertrio und Solist vorwiegend skurrile, jazz-rockige Pfade und ist seit zwei Jahren als Gastmusiker der erfolgreichen Formation Quadro Nuevo auf Tour.

Für ein STUDIO KONZERT in den Bauer Studios trafen die beiden Künstler wieder aufeinander. Die ungewöhnliche Duo-Kombination ermöglicht den Musikern, sehr schnell und direkt aufeinander einzugehen, die gewohnten Rollen ihrer Instrumente aufzugeben und sich in einem ständigen Wechsel auszutauschen. So verwandelt sich das Klavier vom ursprünglich melodischen, harmonischen Spiel in ein Rhythmusinstrument und übernimmt die Grooves des Schlagzeugs. Durch speziell angefertigte Perkussionsinstrumente, wie dem Garrapata, widmet sich Bernhard Schimpelsberger wiederum der Melodiefunktion und verschmilzt seinerseits mit dem Klavier.

Es entsteht eine faszinierende Symbiose und ein spannender Dialog aus Jazz, Minimal Music und Weltmusik mit impressionistischen Klavierklängen und feinsinnigen Rhythmen der verschiedensten Perkussionsinstrumente. Ein Konzerterlebnis ganz im Zeichen des Rhythmus, in dem die Poesie und Vielschichtigkeit der indischen Musik mit den Elementen der westlichen Musik aufeinandertrifft!

"So etwas hört man nicht alle Tage, das meine ich in mehrfacher Hinsicht. Schlagzeug und Klavier im Duett, das alleine ist schon eine ungewöhnliche Konstellation. Pianist Chris Gall und Drummer Bernhard Schimpelsberger erwiesen sich bei diesem Studio Konzert in der beliebten Neuklang-Reihe als arrivierte Musiker mit Hang zu spannenden Klängen." (Vinyl-fan.de)

Chris Gall, Klavier
Bernhard Schimpelsberger, Schlagzeug, Percussion



Chris Gall & Bernhard Schimpelsberger
Miteinander vertraut, kommunizieren sie als alte Freunde in spannenden Dialogen unter dem Motto „A Myriad of Musical Dimensions“. Die ungewöhnliche Duo-Kombination ermöglicht den Musikern die gewohnten Rollen ihrer Instrumente aufzugeben und sich in einem ständigen Wechsel auszutauschen. So verwandelt sich das Klavier vom melodischen, harmonischen Spiel in ein Rhythmusinstrument und übernimmt die Grooves des Schlagzeugs. Durch speziell angefertigte Perkussionsinstrumente widmet sich Schimpelsberger wiederum der Melodiefunktion und verschmilzt seinerseits mit dem Klavier. Ein Konzerterlebnis ganz im Zeichen des Rhythmus, in dem die Poesie und Vielschichtigkeit der indischen Musik mit den Elementen der westlichen Musik aufeinandertrifft! Eine vielschichtige Matrix aus Weltmusik, Neo-Klassik und Jazz in der aufregenden Duo-Konstellation aus Klavier und Perkussion.

This album contains no booklet.

© 2010-2021 HIGHRESAUDIO