Album info

Album-Release:
2018

HRA-Release:
06.04.2018

Label: Neuklang

Genre: Jazz

Subgenre: Contemporary Jazz

Album including Album cover

?

Formats & Prices

FormatPriceIn CartBuy
FLAC 44.1 $ 15.00
  • 1Bergkönig07:30
  • 2Percy's Pizza05:34
  • 3Unterwegs04:49
  • 4Köln06:46
  • 5Kreislauf08:07
  • 6Dinger05:45
  • 7Morgenstund05:30
  • 8Bakin's Blues04:32
  • Total Runtime48:33

Info for Köln



Die studierten Musiker des Andreas Schmid Quintetts kennen sich schon lange und jeder einzelne konnte sich in der deutschen Jazz Szene bereits einen Namen erspielen. 2017 scharte Bandleader, Komponist und Kontrabassist Andreas Schmid die Musiker um sich, um die erste CD des Quintetts zu realisieren und damit auch seinen Bachelor of Music abzuschließen. Das Debüt Album „Köln“, das im April 2018 bei Neuklang erschienen ist, markiert den Sprung in die professionelle Karriere der jungen Besetzung. Mit atmosphärischen Sounds und virtuosen Soli gelingt der Gruppe eine spannende Mischung, die sowohl Jazz-Kritiker als auch interessierte Jazz-Neulinge begeistert.

2018 errang die Band den 3. Platz beim Düsseldorfer Sparda Jazz Award.

Andreas Schmid, Kontrabass
Anton Mangold, Saxophon
Martin Sörös, Klavier
Philipp Schiepek, E-Gitarre
Alexander Parzhuber, Schlagzeug



Andreas Schmid
entdeckte mit 14 Jahren den E-Bass als sein Instrument. Er lernte schon in den Kinderschuhen seiner Musikerkarriere Genres wie Funk und Jazz kennen, die heute seine musikalische Ausrichtung bestimmen. Nach 2 Jahren E-Bass und Kontrabass Studium in Würzburg bei Kurt Holzkämper und Prof. Rudi Engel führte ihn sein Weg in die Schweiz, wo er im idyllische Luzern sein Bass Studium bei Prof. Heiri Känzig und Wolfgang Zwiauer fortsetzt.

Als Tieftöner, Gitarrist und Gründungsmitglied der Jazz-Band Erpfenbrass schafft Andreas mit präzisem Timing, fettem Sound und sattem Groove das perfekte Fundament.

This album contains no booklet.

© 2010-2019 HIGHRESAUDIO