Break Loose Marie Mokati

Album info

Album-Release:
2016

HRA-Release:
27.04.2016

Label: Neuklang

Genre: Pop

Subgenre: Pop Rock

Album including Album cover

?

Formats & Prices

FormatPriceIn CartBuy
FLAC 48 $ 15.00
  • 1Break Loose05:04
  • 2Inner Peace06:09
  • 3Seaman Song07:26
  • 4Old Man09:27
  • 5Games07:20
  • 6Waiting05:15
  • 7Iknio04:08
  • 8What Is Love When Love Is Gone03:59
  • 9Strange n' Weary15:01
  • Total Runtime01:03:49

Info for Break Loose

BREAK LOOSE, Marie Mokati’s first album, does not set any stylistic borders. Sometimes it sounds like a soft folk melody, other times like an experimental rock song. The band never fears to break musical codes and to create something new. The common link of the songs is the stories’ honesty related by the singer, bandleader and composer Marie Daniels.

The expressive voice of Marie Daniels, the penetrating sound of the guitar mixed with the warm double bass and the experimental playing of the drummer give a wide and dynamic spectrum from a very quiet and fragile sound to a loud noise. The musicians manage to merge jazz/experimental and pop to make them become only one.

Marie Daniels, vocals
Tim Bücher, guitar
Moritz Götzen, double bass
Karl F. Degenhardt, drums


Marie Mokati
ist eine im Jahr 2014 gegründete Band aus Essen bestehend aus der Sängerin und Komponistin Marie, dem Gitarristen Tim, dem Bassisten Moritz und dem Drummer Karl.

Ihre Songs erzählen von Sehnsüchten, Träumen, Liebe, Verwirklichung, Ausbrüchen… Dabei setzt sich die Sängerin, Marie Daniels, beim Schreiben keine stilistischen Grenzen. „Alles, was dem Text gut tut, wird zu Musik.“ Mal erklingt eine sanfte Folk-Melodie, dann wieder ein experimenteller Rocksong und alles unterstrichen von der Virtuosität, die die vier Jazzmusiker von Marie MOKATI so lieben. So wird nie ein Song gleich klingen und immer wieder neu interpretiert.

Der durchdringende Gitarren-Klang, der warme Kontrabass gemischt mit dem experimentierfreudigen Spiel des Schlagzeugers und der ausdrucksstarken Stimme ergeben einen Sound, der Marie MOKATI einzigartig macht. Dabei bedienen sie sich spielerisch an Toneffekten, die immer wieder Überraschungen mit sich bringen und die Atmosphäre des jeweiligen Stücks nachdrücklich beeinflussen. Die studierten Jazzmusiker verstehen es, die Musik von Marie lebendig zu interpretieren, damit zu improvisieren und auch mal mit zu singen, wenn es die Musik braucht. Sie schaffen es Jazz und Pop nahtlos ineinander überfließen zu lassen.

This album contains no booklet.

© 2010-2019 HIGHRESAUDIO