Tchaikovsky: Serenade Metamorphosen Berlin

Cover Tchaikovsky: Serenade

Album info

Album-Release:
2017

HRA-Release:
07.04.2017

Label: Sony Classical

Genre: Classical

Subgenre: Chamber Music

Album including Album cover Booklet (PDF)

I`m sorry!

Dear HIGHRESAUDIO Visitor,

due to territorial constraints and also different releases dates in each country you currently can`t purchase this album. We are updating our release dates twice a week. So, please feel free to check from time-to-time, if the album is available for your country.

We suggest, that you bookmark the album and use our Short List function.

Thank you for your understanding and patience.

Yours sincerely, HIGHRESAUDIO

  • Pjotr Iljitsch Tschaikowski (1840-1893): Souvenir de Florence, Op. 70:
  • 1I. Allegro con spirito11:17
  • 2II. Adagio cantabile e con moto11:24
  • 3III. Allegretto moderato06:23
  • 4IV. Allegro vivace07:02
  • Valse sentimentale, Op. 51, No. 6:
  • 5Valse sentimentale, Op. 51, No. 602:38
  • The Seasons, Op. 37a:
  • 6X. October05:19
  • Nocturne, Op. 19, No. 4:
  • 7Nocturne, Op. 19, No. 404:47
  • Serenade for String Orchestra in C Major, Op. 48:
  • 8I. Pezzo in forma di Sonatina. Andante non troppo - Allegro moderato09:58
  • 9II. Valse. Moderato - Tempo di Valse04:03
  • 10III. Élégie. Larghetto elegiaco10:43
  • 11IV. Finale. Tema russo. Andante - Allegro con spirito07:58
  • Total Runtime01:21:32

Info for Tchaikovsky: Serenade

Nach dem Erfolg der ersten CD "Inspiration", die vom Fachmagazin Concerti sowie dem rbb Kulturradio mit 5-Sterne Rezensionen ausgezeichnet und als "nicht nur wandlungsfähig, sondern [auch] [] inspiriert" (Concerti, 11.2015) sowie "warm[..] und innig[..] [im] Klang" (Kulturradio rbb, 28.12.2015) gelobt wurde, hat das Ensemble Metamorphosen Berlin nun populäre Musik von Tschaikowsky mit Werken wie "Souvenir de Florence", "Serenade C-Dur Op. 48" u.a. aufgenommen.

Eine Besonderheit sind die beiden speziell für diese Aufnahme vom Cellisten und Leiter Wolfgang Emanuel Schmidt neuarrangierten Werke, "Valse Sentimental" und "Oktober Op. 37"" die erstmals als Einspielung für Cello und Streichorchester zu hören sind.

Metamorphosen Berlin
Wolfgang Emanuel Schmidt, Leitung, Violoncello




Metamorphosen Berlin
Das Ensemble Metamorphosen Berlin ist ein Zusammenschluss herausragender Kammermusiker und junger internationaler Preisträger u.a. des Internationalen Tschaikowsky Wettbewerbs in Moskau, des Internationalen Lutoslawski Wettbewerbs in Warschau oder des Internationalen Musikwettbewerbs Bayreuth. Unter der Leitung des Dirigenten Wolfgang Emanuel Schmidt begeistern sie durch ihre solistische Brillanz, emotionale Spielfreude und klangliche Sensibilität.

Aus dem künstlerischen Gedanken heraus gegründet, die Stärken als Cellist auf das Kammerorchester zu übertragen, hat Wolfgang Emanuel Schmidt mit dem Ensemble eine eigene Spielkultur und klangliche Perfektion erarbeitet, die geprägt ist durch ein energisches und dynamisches Spiel mit vielen Klangfarben und transparenter Klangsinnlichkeit. Seit der Gründung im Jahre 2010 konzertierte Metamorphosen Berlin in zahlreichen Konzerten in Deutschland, Spanien und der Schweiz.

Beim Internationalen Musikfest in Goslar ist das Kammerorchester „Orchestra in Residence“. Für das Ensemble wurden bereits einige Stücke geschrieben, u.a. widmete der Berliner Komponist Helmut Abel dem Ensemble sein „Concertino“, welches von Indira Koch und Wolfgang Emanuel Schmidt als Solisten uraufgeführt wurde.



Booklet for Tchaikovsky: Serenade

Logo SSL Certificate
© 2010-2017 HIGHRESAUDIO