Album info

Album-Release:
2018

HRA-Release:
04.02.2019

Label: KSG Exaudio

Genre: Guitar

Subgenre: Classical Guitar

Album including Album cover

?

Formats & Prices

FormatPriceIn CartBuy
FLAC 88.2 $ 9.00
  • Carlo Domeniconi (1947 - ): Koyunbaba:
  • 1I. Moderato03:35
  • 2II. Mosso01:36
  • 3III. Cantabile03:43
  • 4IV. Presto04:20
  • Yuquijiro Yocoh (1925 - ):
  • 5Sakura06:27
  • Leo Brouwer (1939 - ): Elogio de la danza:
  • 6I. Lento03:11
  • 7II. Obstinato02:44
  • Jorge Morel (1931 - ):
  • 8Danza Brasilera02:50
  • John W. Duarte (1919 - 2004):
  • 9Sua Cosa, Op. 5206:06
  • Regino Sainz de la Maza (1896 - 1981):
  • 10Rondeña04:35
  • Roland Dyens (1955 - 2016): Libra Sonatine:
  • 11I. India05:13
  • 12II. Largo04:02
  • 13III. Fuoco03:01
  • Total Runtime51:23

Info for Sakura



Vor etwa 10 Jahren habe ich die Sakura-Variationen zum ersten Mal gehört und habe mich direkt in diese Melodie verliebt. Erst viele Jahre später setzte ich mich mit diesem Stück auseinander und bin immer wieder begeistert von dieser Musik. ​

Auf diesem Album präsentiere ich einige meiner Lieblingsstücke, die überwiegend im 20. Jahrhundert komponiert worden sind - eine Zeit, die vor allem durch die Vielfalt besticht. Es sind Stücke von Domeniconi, Yocoh, Brouwer, Morel, Duarte, Sainz de la Maza und Dyens zu hören.

Katharina Godolt, Gitarre



Katharina Godolt
ist eine junge, klassische Gitarristin, die schon mehrfach durch Preise und Stipendien ausgezeichnet wurde. Konzertreisen führten die junge Musikerin bereits nicht nur quer durch Europa, sondern bis nach Perú und in die USA.

2011 schloss Katharina ihr Studium der Musikpädagogik bei Prof. Dale Kavanagh an der Hochschule für Musik Detmold mit hervorragendem Ergebnis ab, anschließend absolvierte sie ihr Master-Studium bei Prof. Gerhard Reichenbach an der HfMT Köln/Wuppertal. Sie nimmt regelmäßig an internationalen Gitarrenfestivals teil und erhielt Meisterkurse bei renommierten Gitarristen wie David Russell, Roland Dyens, Laura Young, Alvaro Pierri, LAGQ, Carlo Marchione, Thomas Müller-Pering, Nirse González, Marco Tamayo und Oscar Ghiglia. Ein künstlerisches Aufbaustudium bei Marco Tamayo am Mozarteum in Salzburg rundete ihre gitarristische Ausbildung ab.

Katharina Godolt, deren Gitarrenspiel sich durch Musikalität, Präzision und Spielfreude auszeichnet, nahm an nationalen sowie internationalen Wettbewerben teil und erhielt 2006 beim Wettbewerb „Jugend musiziert“ auf allen Ebenen 1. Preise. Mit ihrem Arabesque Guitare Duo gewann sie einen 1. Preis beim Rago-Wettbewerb 2010 in Stuttgart. Im gleichen Jahr wurde sie aufgrund ihrer hervorragenden Studienleistungen mit einem Stipendium des Studienfonds OWL ausgezeichnet. 2011 gewann das Arabesque Guitare Duo den 2. Preis bei dem internationalen Michael-Tröster-Wettbewerb für Gitarrenduos in Schweinfurt und 2012 den 1. Preis beim Jugendwettbewerb für Gitarrenensembles. 2013 wurde Katharina Godolt für die drei-jährige Förderung von Yehudi Menuhin Live Music Now Köln e.V. ausgewählt. Kurz zuvor nahm sie mit Hannah Lindmaier als Arabesque Guitare Duo ihre Debut-CD „Musique Romantique“ auf. In diesem Sommer erscheint ihre Solo-CD "Sakura".

Von 2012-2016 unterrichtete die Gitarristin an der Musik- und Kunstschule Bielefeld, seit September 2016 erteilt sie Gitarrenunterricht in Biberach und Ulm.

This album contains no booklet.

© 2010-2019 HIGHRESAUDIO