Endless (Remixes) Tale Of Us

Cover Endless (Remixes)

Album info

Album-Release:
2017

HRA-Release:
01.12.2017

Album including Album cover Booklet (PDF)

I`m sorry!

Dear HIGHRESAUDIO Visitor,

due to territorial constraints and also different releases dates in each country you currently can`t purchase this album. We are updating our release dates twice a week. So, please feel free to check from time-to-time, if the album is available for your country.

We suggest, that you bookmark the album and use our Short List function.

Thank you for your understanding and patience.

Yours sincerely, HIGHRESAUDIO

  • 1Definizione dell'impossibile (Monoloc Remix)05:16
  • 2Alla sera (Kettenkarussell's Triangle Player Rework)06:57
  • 3Ricordi (Rødhåd Remix)06:40
  • 4Oltre la vita (SCB Introspection)10:49
  • 5Dilemma (Sebastian Mullaert Forestation)18:19
  • 6Notte senza fine (Kiasmos Remix)06:28
  • 7Destino (Alva Noto Remodel)07:57
  • 8Distante (Woo York Remix)06:46
  • 9Venatori (Antigone Remix)08:27
  • 10Quello che resta (Antonio Ruscito Remix)06:38
  • 11Venatori (Somne Remix)06:23
  • Total Runtime01:30:40

Info for Endless (Remixes)

Mit seinem Debütalbum betrat das italienische DJ–Produzenten-Duo Tale of Us im Frühjahr 2017 Neuland: “Endless” ist das erste Album mit Original-Material von Dancefloor-Künstlern, das beim renommierten Klassik-Label Deutsche Grammophon erschienen ist, einem Label mit langjährigem Standing im elektronisch versierten Neo-Klassik-Genre, beginnend mit der “Mondän”-Reihe (2001) und gefolgt von den Ausgaben der “Recomposed”-Serie, stellte kürzlich das Club-Magazin Resident Advisor heraus.

Tale Of Us hauchen "Endless" nun mit den „Remixes" neues Leben ein und nutzen eine Reihe von hochkarätigen Remixern, die ihre Kompositionen neu interpretieren.

Die Atmosphäre und die klassischen Melodien des "Endless“ Albums sind ein reichhaltiges Quellenmaterial für die elf Remixer, deren Beiträge von zartem House über Downbeat Electronica bis hin zu Techno reichen.

Verträumt und zart sind die House-Remixes von Kiasmos, dem Giegling Duo Kettenkarussell und von Sebastian Mullaert (von Minilogue Fame). Hochgeschätzte Acts wie Monoloc und Antonio Ruscito sorgen für downbeat Electronica und es gibt eisige, beatlose Nachbearbeitungen der Raster-Noton Künstler Alva Noto und Antigone. Unheimlicher Techno kommt von Dystopian Künstler Rødhåd und Scuba unter seinem SCB-Alias, während die Remixe von Somne und Woo York dem am nächsten kommen, was ansonsten in einem Tale Of Us DJ-Set zu hören ist.

Alles in allem eine Remix-Sammlung, die der Qualität des Albums "Endless" gerecht wird und sie in faszinierende neue Richtungen führt.

Matteo Milleri und Carmine Conte haben als Tale Of Us die Dancefloors des Planeten im Sturm genommen.

Es war eine kleine Sensation, dass das Album der Helden des modernen Deep House Sounds bei der Deutschen Grammophon veröffentlicht wurde. Mit einer einzigartigen Verschmelzung von Klassischer Musik, Ambient Music und Soundtracks schlugen Tale Of Us ein neues Kapitel in ihrer Discographie auf, das selbst bei ihren eingefleischtesten Fans für überraschte Gesichter sorgte. In der Ambient Music geht es um Atmosphäre und Raumklang. Tale Of Us luden diese Soundscapes mit emotionalen und existenziellen Inhalten auf. Sie verbanden die Eleganz, die man an ihren Clubtracks bewundert, mit dem harmonischen Reichtum klassischer Kompositionen und einer tiefen Einsicht in das, was das menschliche Leben in den strahlenden, glücklichen, aber auch in düsteren, spannungsreichen Momenten ausmacht.

Matteo Milleri, Programming, Samples, Mix, Produktion
Carmine Conte, Programming, Samples, Mix, Produktion




Tale Of Us
This tale dawns in Milan, where Karm and Matteo met at a young age. The Lombardic capital will turn out to be the preface of their success story as they now reside in Berlin, their inspirational verge. Through a unique production ethos, the music of Tale Of Us carries an exclusive sense of both urgency and restraint, taking ample time to carefully pace both the listener and the dance floor. Think: quivering keys, mesmerising percussion and haunting chords, conjuring mystifying ambience and suspense. This ethos culminates in their latest inception: Afterlife, an odyssey through the realm of consciousness. With multifaceted focus, Tale Of Us break poetic and emotional boundaries, bringing revery and awe to multiple scenes and levels, usually hemispheres away. Watch as this tale grows and flourishes.



Booklet for Endless (Remixes)

Logo SSL Certificate
© 2010-2017 HIGHRESAUDIO