Biography Christian Reiner


Christian Reiner
ist Sprecher von Gedichten, Prosa und experimentellen Texten.

Solo und in unterschiedlichen Formationen arbeitet er an Hörstücken, Theaterprojekten, Lesungen, Konzerten und CD-Einspielungen. Seine Arbeiten sind meist im Zwischenbereich von Sprache und Musik zu finden. Mit improvisierenden Musikern und Tänzern kooperiert er seit Mitte der 90er Jahre und entwickelte seine ihm eigene Art und Weise, mit gesprochenem Wort und den Möglichkeiten der menschlichen Stimme zu improvisieren. In unterschiedlichen Formationen und Ensembles, präsentiert er seine Arbeiten auf Festivals, bei Gastspielen und Konzerten. Für ein junges Publikum auch auf Kinderaugenhöhe.

Seine Stimme setzt Christian Reiner seit 1996 auch als Sprecher für Film, Funk, Fernsehen ein. Seit 1999 wirkt er in verschiedenen Theaterproduktionen mit.

1970 geboren in München, lernt er vorerst den Beruf des Maschinenschlossers und ist ab 1986 Sänger in verschiedenen Rockbands.

Nach einer klassischen Gesangsausbildung (neben anderen bei Bennie Gilette) beginnt er 1994 das Studium der Phonetik an der Ludwig-Maximilian-Universität in München. 1995 bis 1999 studiert er Sprechkunst/Sprecherziehung an der staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst, Stuttgart. Hier experimentiert er mit der Verbindung von Gesprochenem Wort und Musik, tritt in unterschiedlichen Ensembles auf, entwickelt sein erstes Hörspiel und wird 1999 Stipendiat der Kunststiftung Baden-Württemberg.

2000 folgt der Umzug nach Berlin. Heute lebt er in Wien.



© 2010-2019 HIGHRESAUDIO