Return to Love LVL UP

Album Info

Album Veröffentlichung:
2016

HRA-Veröffentlichung:
21.09.2016

Label: Sub Pop Records

Genre: Rock

Subgenre: Adult Alternative

Das Album enthält Albumcover

Entschuldigen Sie bitte!

Sehr geehrter HIGHRESAUDIO Besucher,

leider kann das Album zurzeit aufgrund von Länder- und Lizenzbeschränkungen nicht gekauft werden oder uns liegt der offizielle Veröffentlichungstermin für Ihr Land noch nicht vor. Wir aktualisieren unsere Veröffentlichungstermine ein- bis zweimal die Woche. Bitte schauen Sie ab und zu mal wieder rein.

Wir empfehlen Ihnen das Album auf Ihre Merkliste zu setzen.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und Ihre Geduld.

Ihr, HIGHRESAUDIO

  • 1Hidden Driver03:34
  • 2Blur01:51
  • 3She Sustains Us03:37
  • 4Spirit Was04:11
  • 5Pain05:35
  • 6The Closing Door03:13
  • 7Five Men on the Ridge04:37
  • 8Cut from the Vine04:25
  • 9I02:38
  • 10Naked in the River with the Creator07:11
  • Total Runtime40:52

Info zu Return to Love

LvL Up veröffentlichen ihr drittes Studioalbum „Return to Love“ bei Sub Pop. Die von Mike Ditrio produzierte Platte bringt die Fähigkeit der Band, unglaublich dezenten Indie-Pop schreiben zu können, voll zur Geltung.

Lvl Up sind die Gitarristen Mike Caridi und Dave Benton, der Bassist Nick Corbo sowie der Schlagzeuger Greg Rutkin. Eine Band, die die stilistisch individuellen Ideen der vier Mitglieder nimmt und sie zu etwas Neuem, Einzigartigem werden lässt.

Caridi, Benton und Corbo schreiben die Songs nicht nur gemeinsam, sondern sind auch zu dritt am Gesang beteiligt. Das Einbringen der unterschiedlichen Vorarbeiten, die dann gemeinsam als Songs realisiert wurden, resultiert in einem Album, das zwar aus unterschiedlichen Perspektiven besteht, aber dennoch an einem Strang zieht.

Jeder der drei Songwriter hatte eine andere Vision auf dem Weg zum Ziel - aber am Ende macht alles genau einen Sinn. Die Musik ist durch die geteilte melodische und experimentelle Sensibilität ebenso gewachsen, wie durch eine Prise der Einflüsse von Bands wie Neutral Milk und Mount Eerie.

„Schlicht und majestätisch... Verzerrte Gitarren mit richtig gefühlvollem Beigeschmack.“ (US-Rolling Stone)

„Handgemachter, 90er Jahre Indie-Pop... die unverkennbar, verletzlichen Stimmen sind es, die LVL Up ausmachen.“ (Pitchfork)

Mike Caridi, Gitarre, Gesang
Dave Benton, Gitarre, Gesang
Nick Corbo, Bass, Gesang
Greg Rutkin, Schlagzeug


LVL UP
Brooklyn mainstays LVL UP began releasing albums as undergrads at SUNY Purchase in 2011. Band members Mike Caridi and Dave Benton put out most of their music on their own Double Double Whammy label, the same label that once hosted Mitski and Frankie Cosmos before they signed to bigger labels. Now LVL UP themselves have leveled up and signed to the venerable indie label Sub Pop. The label will be releasing LVL UP’s just-announced third album, Return to Love, on September 23

Dieses Album enthält kein Booklet

© 2010-2019 HIGHRESAUDIO